Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Fashion Stylist/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schweizerische Textilfachschule STF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Mode, Textilien

Swissdoc

7.310.2.0

Aktualisiert 12.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Weiterbildung zur/m Fashion-Stylist/in vermittelt ein breites modisches Grundwissen sowie individuelle Beratungskompetenz und fördert sowohl praktische als auch kreative Fähigkeiten rund um Styling, Fashion und Lifestyle.


Perspektiven

Fashion-Stylistinnen/-en arbeiten als Kreative in der Modewelt. Das Tätigkeitsgebiet ist breit gefächert: vom individuellen Bereich des Personal-Stylings über den Einsatz für Designer bis hin zur kommerziellen Umsetzung in E-Commerce. Fashion-Stylistinnen/-en entwickeln und gestalten Looks für Privatpersonen, Firmen, Modemagazine, Werbekampagnen und Designer-Lookbooks. Eine selbstständige Tätigkeit als Fashion-Style-Coach, Personal-Stylist, Fashion-Stylist ist die Regel. Mit dieser Weiterbildung werden auch Verkaufsberater/-innen des Facheinzelhandels angesprochen, die ihre Kompetenz im Bereich der Kundenberatung ausbauen möchten.


Tätigkeitsfelder

Zu den Tätigkeitsfeldern gehören insbesondere:

  • Realisierung von Konzepten für kommerzielle und redaktionelle Auftraggeber
  • Trendforschung und Entwicklung von Styles
  • Kundenberatung verschiedenster Zielgruppen
  • Umsetzung und Dokumentation von Projekten

Aufbau der Ausbildung

Die Weiterbildung umfasst die folgenden Schwerpunkte:

  • Vertiefte Auseinandersetzung mit der Modewelt und ihren Gesetzmässigkeiten
  • (Weiter-) Entwicklung des eigenen Modebewusstseins und -stils
  • Recherche von Mode- und Lifestyletrends
  • Praxisbezogene Entwicklung und Dokumentation von Stylingkonzepten für Privatpersonen, Firmen, Modemagazine, Werbekampagnen und Designer-Lookbooks
  • Visualisierung in Form von Storyboard oder in Shoots für das persönliche Portfolio
  • Einsatz diverser Kommunikationsmethoden in der Beratung
  • Marketing, Kommunikation und Geschäftsführung
  • Aufbau eines persönlichen Netzwerks von Kunden, Storemanagern, Designern, Fotografen und anderen Fachpersonen

Voraussetzungen

Zulassung

  • eine abgeschlossene Berufsbildung in der Modebranche oder einem artverwandten Berufszweig wird empfohlen, ist jedoch keine Voraussetzung
  • Gespür und Leidenschaft für Mode und Lifestyle

Kosten

CHF 3'900.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Exkursionen.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Fashion Stylist/in STF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

2 Semester berufsbegleitend, 1 Tag pro Woche (jeweils am Mittwoch)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch