Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Prozessarbeit, Diplom-Lehrgang in...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Institut für Prozessarbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.3.0

Aktualisiert 31.10.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Diplom-Lehrgang in Prozessarbeit baut auf dem zweijährigen Basis-Lehrgang auf Die Teilnehmenden eignen sich vertiefte Kenntnisse der Prozessarbeit für die Begleitung von Entwicklungsprozessen von Einzelnen, Gruppen oder Paaren an. Der Lehrgang vermittelt innovatives und praxisnahes Know-how im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Wertvorstellungen sowie diversen sozialen Identitäten und Privilegien wie Alter, Geschlecht, ethnischem Hintergrund, sexueller Orientierung, Nationalität, Religion, etc. Diese konkret erlebten Auseinandersetzungen erhöhen Bewusstheit und praktische Wirksamkeit der Absolvent*Innen als Berater/-innen, Therapeut/-innen, Coaches, Facilitator/-innen im Begleiten von Entwicklungsprozessen von Einzelpersonen, Paaren, Teams, Gruppen und Organisationen.
Das Diplom in Prozessarbeit berechtigt dazu, eine beraterische oder therapeutische – aber keine psychotherapeutische – Tätigkeit auszuüben. Für Psycholog/-innen und Ärzte, die ein eidg. anerkannt Ausbildung in Psychotherapie machen möchten, besteht ein gesonderter Lehrgang.

Voraussetzungen

Zulassung

Qualifizierte Grundausbildung und Berufserfahrungen im pädagogischen, künstlerischen, therapeutischen, sozialen oder medizinischen Bereich. Zertifikat des Basis-Lehrgangs in Prozessarbeit.

Kosten

siehe Webseite

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom in Prozessarbeit

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Der Übertritt erfolgt nach einem individuellen Aufnahmeverfahren nach Abschluss des Basis-Lehrgangs.

Dauer

Mindestens 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen


 

Links

berufsberatung.ch