Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Digitale Organisation

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.12.0

Aktualisiert 30.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Das Thema Digitalisierung ist Gegenstand einer Vielzahl politischer Debatten, der Wirtschaftsnachrichten sowie unternehmensinterner Projekte geworden. Schlagwörter wie Big Data, Cloud Computing, Augmented Reality, Blockchain, künstliche Intelligenz, digitale Transformation, Industrie 4.0 oder Internet of Things durchziehen die öffentlichen und unternehmensinternen Diskussionen und stellen bestehende Lösungen in Frage. Die Digitalisierung führt durch die fortschreitende Konvergenz vieler moderner Entwicklungen zu einem erheblichen Wandel, in der Art und Weise, wie wir arbeiten, leben, kommunizieren, miteinander interagieren und welche Produkte und Dienstleistungen wir wie und wann konsumieren und produzieren.

Das Ziel des CAS Digitale Organisation ist es, die Teilnehmenden mit Konzepten und Treibern der Digitalisierung sowie deren transformativen Einfluss auf Organisationen vertraut zu machen.

Aufbau der Ausbildung

  • Digitale Transformation & Organisation: Trends, Technologien, Kultur, Organisationsformen & Rahmenbedingungen
  • Customer Centricity und Digital Skills
  • Digitale Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsnetzwerke und Innovation von Geschäftsmodellen
  • Strategisches Geschäftsprozessmanagement und digitale Transformation
  • Operatives Geschäftsprozessmanagement und Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Process Mining, Business Operations Management & Business Activity Monitoring

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Interessentinnen und Interessenten ohne Hochschulabschluss können mit gleichwertigen Qualifikationen und zusätzlicher Berufserfahrung durch eine «sur dossier» Aufnahme zum Studium zugelassen werden. In diesem Fall ist der Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten obligatorisch zu absolvieren. Über die Zulassung entscheidet im Einzelfall die Studienleitung.

Zielpublikum

Typische Teilnehmende sind:

  • (Nachwuchs-)Führungskräfte aus dem mittleren Management
  • Mitarbeitende im Prozessmanagement (Prozess-Owner, Prozessmanager, Prozessanalysten)
  • Projektleiter in digitalen Projekten
  • Mitarbeitende aus der Unternehmens- und Organisationsentwicklung
  • Spezialisten aus IT- und Fachabteilungen
  • (IT) Projektleitende
  • Business Analysten, Requirement Engineers

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Start. Bei verfügbaren Plätzen ist eine spätere Anmeldung möglich.

Kosten

CHF 8'500.-

Sämtliche Pflichtliteratur, Kursunterlagen und Kompetenznachweise sind im Preis inbegriffen.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Berner Fachhochschule in Digitale Organisation

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling

Dauer

20 Studientage

Rhythmus: ca. einmal im Monat jeweils ganztags am Montag, Dienstag und Samstag. Die zwei Coaching-Gespräche finden im Zeitraum der CAS-Durchführung statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses Angebot ist ein Teil von

  • EMBA in Leadership und Management
  • EMBA in Ökonomie und Management im Gesundheitswesen
  • EMBA in Projektmanagement

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule, Weiterbildung 

Tel. +41 (0)31 848 34 02

weiterbildung.wirtschaft@bfh.ch

berufsberatung.ch