Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Psychosoziale/r Berater/in in Logosynthese®

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Institut für Logosynthese® Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bad Ragaz (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.8.0

Aktualisiert 10.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Logosynthese® Diplomlehrgang in psychosozialer Beratung dient der Ausbildung von kompetenten psychosozialen Beraterinnen und Berater, die auf der Basis der Logosynthese als ein integratives System für Veränderung und Entwicklung arbeiten: mit der Philosophie der Logosynthese, mit seiner Theorie, mit seinen Methoden und mit seinem Kontext. 

Das Schlüsselkonzept des Lehrgangs ist das Logosynthese-Lebensenergie-Oktagon, von dem viele andere Konzepte und Methoden abgeleitet sind.

Jedes Jahr wird als Zyklus mit einem Schwerpunktthema aus der Theorie und Praxis der Logosynthese® angeboten: Weg des Vertrauens, Weg des Willens, Weg des Mutes.

In einem 600 Stunden umfassenden Programm werden Fachpersonen aus den Bereichen der Personalentwicklung, Führung/Management, Gesundheitswesen, Ausbildung und Erziehung, Sozialarbeit, Seelsorge usw. als dipl. psychosoziale Beraterin oder Berater in Logosynthese umfassend ausgebildet.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufstätige mit höherem Schulabschluss(Fachhochschule, Hochschule oder gleichwertigen Abschluss), die über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung verfügen. Erfahrung in der Arbeit mit Erwachsenen oder Kindern. Sie sind eine ausgeglichene Person, haben Empathie und
    eine gute Sozialkompetenz.
  • Motivationsschreiben an den Ausbildungskoordinator des Instituts für Logosynthese Schweiz
    und persönliches Gespräch mit dem Ausbildungskoordinator vor der Anmeldung.
  • Bestätigte Teilnahme am Basisseminar Logosynthese® an einem der Ausbildungsinstitute
    oder Ausbildungsprogrammen in Logosynthese® (24 Lektionen) vor Beginn der Ausbildung.

Kosten

CHF 7'500.- pro Jahr (3 x CHF 2'500.- pro Jahr)

Hinzu kommen allfällige Kosten für individuelle Supervision/Beratung, Übernachtung und Verpflegung.

Nach Abschluss der Höheren Fachprüfung HFP können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Psychosozialer Berater/Psychosoziale Beraterin in Logosynthese®

Gemäss Angaben des Anbieters wird dieser Tital von der SGfB anerkannt werden (Zertifizierungsverfahren pendent) und berechtigt, sich zur höheren Fachprüfung HFP anzumelden und das Eidgenössische Diplom für Beraterin/Berater im psychosozialen Bereich zu erwerben.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bad Ragaz (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch