Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Detailhandelsspezialist/in

Eidg. Fachausweis BP

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.20.0

Aktualisiert 28.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser Lehrgang baut auf dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis für Detailhandelsfachleute auf. Mit dem Abschluss der eidgenössischen Berufsprüfung sind Detailhandelsspezialisten/-innen ausgewiesene Berufsleute, die durch ihr fundiertes Fachwissen und ihre Erfahrung zu Führungsaufgaben berufen sind. Sie können die Stelle von Vorgesetzten wie Geschäftsleiter/in, Bereichs- oder Abteilungsleiter/in, Rayonleiter/in oder auch andere verantwortungsvolle Funktionen im Detailhandel wahrnehmen. Mit der täglichen Erfahrung und dem angeeigneten Wissen sind diese Berufsleute den heutigen Herausforderungen im Detailhandel bestens gewachsen. Durch ihre Kompetenz sind sie in der Lage, in ihren Betrieben – KMU wie Grossbetriebe – als Generalisten erfolgsorientiert mitzuarbeiten.

Zielgruppe

  • Mitarbeitende im Detailhandel, die sich weiterentwickeln und Führungsaufgaben übernehmen wollen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Fähigkeitszeugnis als Detailhandelsfachmann/-frau oder als Detailhandelsangestellte/r oder einen mind. gleichwertigen Ausweis und mind. 3 Jahre Berufspraxis im Detailhandel oder
  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder einen mindestens gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb mindestens vier Jahre Berufspraxis im Detailhandel vorweisen kann
  • Fähigkeitszeugnis oder einen mind. gleichwertigen Ausweis und mind. 4 Jahre Berufspraxis im Detailhandel oder
  • Eidg. Berufsattest als Detailhandelsassistent/in und mind. 5 Jahre Berufspraxis
  • und mind. 1 Jahr in einer Führungsposition im Detailhandel

Alle detaillierten Anforderungen siehe www.bds-fcs.ch > Prüfungsreglement

Kosten

Ganzer Lehrgang:

Bruttopreis* CHF 7'740.00
Subventionen (50% Bundesbeitrag) CHF 3’870.00
Ihr Nettopreis CHF 3’870.00
Lehrmittel pro Modul* ca. CHF 100.00
Prüfungsgebühren (für alle 5 Module) CHF 1'500.00

Externe Prüfungsgebühren siehe bds-fcs.ch

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Detailhandelsspezialist/in mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September 2021

Dauer

3 Semester (ca. 320 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detailbroschüre: 041 417 16 00.

F¨r Fachauskünfte verlangen Sie Hans-Jörg Stalder, Lehrgangsleiter, www.bds-fcs.ch / www.pk-dh.ch

Links

berufsberatung.ch