Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Marketingleiter/in, mit Möglichkeit zum EMC Europa-Zertifikats-Erwerb „Marketing Director“

Eidg. Diplom HFP

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.2.0

Aktualisiert 21.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Höhere Fachprüfung für Marketingleiter/Marketingleiterin richtet sich an Führungskräfte des Marketingbereichs, die über Marketingpraxis und Marketingkenntnisse verfügen. Ziele dieses Lehrgangs sind die Förderung von marketingstrategischem, betriebs- und volkswirtschaftlichem Denken und die konzeptionelle Umsetzung. Weiter werden die Teilnehmenden befähigt, ein Unternehmen nach modernsten Erkenntnissen zu organisieren, Mitarbeiter des Marketings zu führen und Strategien zu entwickeln. Der Lehrgang eignet sich auch für Dipl. Verkaufsleiter, die zusätzlich den Titel Marketingleiter/in erwerben möchten.

Angehende ML/Repetenten: Module 1-5 berufsbegleitend (total ca. 500 Lektionen; Dipl. VL: Modul 2 ganz, Module 3-5 nur Vertiefungsfächer (total ca. 230 Lektionen)

Lernziel

Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung. Förderung von marketingstrategischem, betriebs- und volkswirtschaftlichem Denken und der konzeptionellen Umsetzung.

Voraussetzungen

Zulassung

gemäss Prüfungsreglement

Kosten

CHF 10‘800.- (Nettopreis KV-Mitglieder) *, übrige CHF 11'900.- (Nettopreis) *; Lehrmittel ca. CHF 300.- sowie Unterkunft und Verpflegung am auswärtigen Intensivseminar, externe Prüfungsgebühr (eidg. Diplom) siehe www swissmarketing.ch / * Preisänderungen vorbehalten, da Anpassung im Subventionssystem ab August 2017

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Eidg. dipl. Marketingleiter/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2017

Dauer

2 Semester (ca. 500 Lektionen), Freitagabend und Samstag, plus 5.5 Tage Intensivseminar (obligatorisch)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detailbroschüre: 041 417 16 00

Fachauskünfte: Jürg Rinderknecht, Lehrgangsleiter, 079 659 37 78, rinderknecht@swissonline.ch, www.swissmarketing.ch