Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Personalassistent/in Zertifikatslehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

7.616.13.0

Aktualisiert 19.12.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die erfolgreichen Absolventen/-innen der Zertifikatsprüfungen verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um die Personaladministration in KMU oder öffentlichen Unternehmen zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistent/in wahrzunehmen.

Dieser Zertifikatslehrgang gibt den Studierenden einen umfassenden Einblick in die Personaladministration mit all ihren Facetten. Sie lernen zudem Führungskräfte wirkungsvoll zu unterstützen sowie gegenüber der Linie grundlegende HR-Aufgaben nachvollziehbar und überzeugend zu vertreten. Die bestandene Zertifikatsprüfung gilt als eine Zulassungsbedingung für die Berufsprüfung HR-Fachleute (Stufe 2).

Zielgruppe

  • Mitarbeitende, die im Personalbereich keine oder wenig Erfahrungen haben oder welche die vorhandenen Kenntnisse praxisorientiert vertiefen oder erweitern wollen
  • Ein- und Wiedereinsteigende in das Personalwesen aus bisherigen oder anderen Funktionen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis oder eine Maturität sowie 2 Jahre allgemeine Berufspraxis nach Abschluss der Ausbildung in Vollzeit oder vollzeitäquivalent
  • Kandidaten ohne eidg. Fähigkeitszeugnis kann die Zulassung gewährt werden, wenn sie mind. 4 Jahre allgemeine Berufserfahrung (nicht zwingend im HR-Bereich) aufweisen
  • Die obligatorische Abklärung der Prüfungszulassung zur HRSE-Zertifikatsprüfung ist für unsere Studierenden kostenlos.

Kosten

Die erfolgreiche Zertifikatsprüfung Personalassistent/in mit Anerkennung HRSE (keine zeitliche Beschränkung bezüglich der Gültigkeit) bildet eine reglementarische Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung HR-Fachmann/-Fachfrau (eidg. FA). Daher ist auch der Modullehrgang Personalwesen subventionsberechtigt, allerdings nur falls und nachdem Sie die eidg. Prüfung HR-Fachmann/-Fachfrau abgelegt haben.

In diesem Fall gelten für Sie folgende Konditionen:

Ganzer Lehrgang, inkl. Zertifikatsprüfung:

  • Bruttopreis* CHF 3'480.-
  • Subventionen (50% Bundesbeitrag) CHF 1'740.-
  • Ihr Nettopreis CHF 1'740.- 
  • HRSE-Prüfungsgebühr CHF 250.-
  • Lehrmittel* ca. CHF 125.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom "Zertifizierte/r Personalassistent/in KV Luzern Berufsakademie"

Perspektiven

Mit erfolgreichem Abschluss hat man die Möglichkeit direkt in den Bildungsgang HR-Fachleute mit eidg. FA einsteigen. (Gleichwertigkeitsanerkennung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar 2020 und August 2020

Dauer

1 Semester (ca. 100 Lektionen)

Montag, 17.45 - 21.00 Uhr plus ca. 2 - 4 Samstagvormittage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detailbroschüre: 041 417 16 00.

Für Fachauskünfte verlangen Sie Kurt Christen, Lehrgangsleiter

Links

berufsberatung.ch