Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sozialversicherungs-Fachmann/-frau

Eidg. Fachausweis BP

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.9.0

Aktualisiert 08.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diese eidg. Berufsprüfung bietet Gelegenheit, einen anerkannten Leistungsausweis über die theoretischen und praktischen Fähigkeiten im Sozialversicherungsbereich zu erwerben: Soziale Sicherheit, die 10 Sozialversicherungen der Schweiz, soziale Fürsorge, Privatversicherung

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

gemäss Prüfungsreglement

Kosten

ca. CHF 5'150.-- (KV-und/oder SVS-Mitgl.), übrige ca. CHF 5'550.--, Lehrmittel ca. CHF 500.-- für den ganzen Lehrgang und externe Prüfungsgebühr siehe www.feas.ch

Bei oben aufgeführten Kosten handelt es sich um Nettopreise, die auf der Basis der heute geltenden Subventionierungspraxis in der Höheren Berufsbildung berechnet werden. Ab August 2017 führt der Bund die Subjektfinanzierung ein. Neu fliessen dann die Subventionen nicht mehr wie heute an die Bildungsinstitute sondern direkt an die Studierenden.  Für sie wird sich der Systemwechsel mindestens neutral, wenn nicht sogar finanziell vorteilhaft auswirken. 

Absolvierende von vorbereitenden Kursen zu einer eidg. Berufs- oder Höheren Fachprüfung mit Wohnsitz in der Schweiz, können nach Absolvierung der Prüfung – unabhängig vom Prüfungserfolg – Bundesbeiträge für vorbereitende Kurse beantragen.

Weitere Informationen und für Angaben zur Höhe der Beiträge:
https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/themen/hbb/finanzierung.html

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Sozialversicherungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober 2017

Dauer

4 Semester (total ca. 315 Lektionen),
jeweils Dienstagabend resp. Mittwochabend, 4. Semester zusätzlich Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Administrative Organisation: Kaufmännischer Verband Luzern, 041 210 20 44

Für Fachauskünfte verlangen Sie Vito Pandolfo, Lehrgangsleiter