?global_aria_skip_link_title?

Suche

Kosmetiker/in, Diplomlehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Kosmetik Fachschule Cornelia Heydecker

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Körperpflege, Kosmetik

Swissdoc

7.350.1.0

Aktualisiert 22.07.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, alle kosmetischen Behandlungen welche in das Repertoire einer Kosmetikerin eines Kosmetikers fallen, fachgrerecht durchführen zu können.
Sie haben die Möglichkeit sich selbstständig zu machen oder als Angestellte in einem Kosmetikunternehmen tätig zu sein.

Inhalte:

Theorie

  • Berufskunde
  • Gründung eines Kosmetik-Institutes
  • Warenkunde
  • Anatomie / Dermatologie
  • 2 externe Firmenbesuche, Infos über Produkte, Geräte, kosm. Einrichtungen

Ausbildungsprogramm (Praxis)

  • Hautanalyse / Hauttyp / Hautzustand
  • Klassische Gesichts-, Hals- und Décolletébehandlung
  • Professionelle Reinigung der Haut / verschiedene Produkte / Geräte
  • Entfernen von Unreinheiten / manuell / apparativ
  • Gesichts- und Décolletémassage
  • Spezialmasken
  • Tages-, Abend-, Braut-Make-up
  • Wimpern- und Brauenfärbung / Brauenkorrektur
  • Behandlungen mit verschiedenen High-Tech Apparaten
    (Ultraschall / Microdermabrasion / Radiofrequenz / Aqua Peel / Vacuum etc.)

Bei Interesse können folgende Tageskurse während der Ausbildung dazugebucht werden:

  • Manicure am Naturnagel
  • Wellness Rückenmassage inkl. Peeling
  • Haarentfernung mit Warmwachs versch. Methoden
  • Wimpern Lifting (Wimpernwelle)
  • Einzelkurse Behandlungen mit High-Tech Geräten   
  • Micro Needling
  • Microdermabrasion und Microneedling
  • Tages-Seminar "Selbständigkeit" von der Idee bis zur Einkaufsliste

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestalter 18 Jahre

Kosten

CHF 5'800.-

bei Ratenzahlung: CHF 6'140.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Mit dem Diplom besteht die Möglichkeit, mit 3 Jahren Berufspraxis und speziellen Lehrgängen, den Lehrabschluss (eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ) zu erwerben.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August/Oktober

Dauer

5 Monate, 1 Tag pro Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag oder Samstag ganzer Tag).

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Schule bietet nach der Ausbildung Weiterbildungs- und Auffrischungskurse an und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Links

berufsberatung.ch