Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Kaufmann/Kauffrau B,-oder E- Profil

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Juventus Schulen > Juventus Wirtschaftsschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.2.0 - 5.611.6.0 - 5.611.7.0

Aktualisiert 04.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf die eidg. Lehrabschlussprüfung vor.

Inhalt

  • Sprachen: D,E,F
  • W +G: Wirtschaft und Gesellschft
  • IKA Information, Kommunikation, Administration
  • Sport
  • IPT: Integrierte Praxisteile
  • V + V Vernetzen und Vertiefen, Arbeits- und Lernsituationen, Übertetriebliche Kurse

Wichtigste Unterschiede zwischen B- und E-Profil: Im E-Profil werden zwei Fremdsprache (Französisch und Englisch) unterrichtet. Im Unterrichtsbereich «Wirtschaftund Gesellschaft» (W+G) werden im E-Profil breitere und anspruchsvollere Kenntnisse vermittelt.

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss obligatorische Schulzeit

  • Abschluss obligatorische Schulzeit, sowie Erwachsene jeden Alters
  • Kaufmännischer Vorkurs wird empfohlen

Kosten

Kosten:
CHF 7100.- pro Semester (B- und E-Profil)
CHF 7790.- pro Semester (M- Profil)
CHF 2190.- Praktikumssemester

Lohn:
CHF 7800.- pro Semester Praktikumslohn

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jährlich im August (der Vorkurs startet im Februar)

Dauer

6 Semester (total), davon 2 Semester Praktikum

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch