Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Craniosacral Therapeut/in, Ausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

International Institute for Craniosacral Balancing ICSB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lützelflüh-Goldbach (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 14.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

2-stufige akkreditierte Fachausbildung: Diplom BCST und Branchenzertifikat KT

A) Diplom BCST Internationaler Titel "Biodynamic Craniosacral Therapist", konform mit Berufsverbänden und Registrierungsstellen.
Voraussetzung für das Branchenzertifikat KT.

  • Methodenausbildung
  • Methodenspezifischer Eigenprozess
  • Praktikum 1
  • Tronc Commun MG, BG, SG
  • Zwischenprüfungen und Abschluss BCST

B) Das Branchenzertifikat KT wird nach dem BCST Diplom erworben, verlangt weiteres Praktikum und eine Abschlussprüfung.
Voraussetzung für das eidg. Diplom KT.

  • Praktikum 2
  • Prüfungen und Abschluss Branchenzertifikat KT

Darauf folgt die Vorbereitung für die HFP und das eidg. Diplom KT

Voraussetzungen

Zulassung

 

 

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom Craniosacral Therapeut/in. Mit dem Diplom wird der Titel BCST, Biodynamic Craniosacral Therapist, erworben (inkl.Mitgliedschaft bei IABT, International Affiliation of Biodynamic Trainings)

Das Diplom ermöglicht den Zugang zum Verband Cranio Suisse®, zum Dachverband Xund, dem EMR und zu Organisationen der Krankenkassen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lützelflüh-Goldbach (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Methode BCST: Der Lehrgang zur Abschlussprüfung Diplom BCST dauert 2 1/2 - 3 Jahre (je nach Beginn)

Branchenzertifikat KT: Zum Erwerb des Branchenzertifikates kommt das Praktikum 2 dazu, zusätzlich 1/2 Jahr nach BCST.

HFP: Nach Erwerb des Branchenzertifikats KT sind weitere 2 bis 3 Jahre Berufspraxis (50% resp. 30% Berufstätigkeit) und 36 Supervisionsstunden nötig, bis man sich zur HFP anmelden kann.

Komplementärtherapeut/in mit eidgenössischem Diplom: 5 - 6 Jahre nach Beginn der Ausbildung, je nach Lerntempo und Berufspraxis.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das ICSB bietet die Ausbildung in der Methode Craniosacral Therapie, im Praktikum und im Tronc Commun an, bildet die Lernenden für das Branchenzertifikat KT aus, prüft sie und stellt das Branchenzertifikat KT aus.

Alle Kurse sind vorbereitende Kurse für das Branchenzertifikat KT, das ein Zulassungskriterium für die HFP KT ist und können bei der Anmeldung zur HFP zu 50% rückvergütet werden.

Das Branchenzertifikat KT gewährleistet die Zulassung zur Höheren Fachprüfung HFP zum Erwerb des eidg. Diploms Komplementärtherapeutin / Komplementärtherapeut.

berufsberatung.ch