?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Conduite d’alpage

Kantonales Diplom

Agrilogie Grange-Verney

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Moudon (VD)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Tiere

Swissdoc

9.140.11.0

Aktualisiert 13.01.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Objectifs

Avoir des connaissances de base en économie alpestre et des compétences pratiques approfondies du travail sur les alpages.

Le diplôme cantonal en conduite d'alpage permet aux personnes désirant reprendre un alpage, gérer un train de montagne (amodiataire) ou travailler sur un alpage d'acquérir les compétences pratiques nécessaires

Aufbau der Ausbildung

  • Gestion administrative des estivages
  • Flore des estivages, production fourragère en zone d’estivage
  • Gestion de la pâture, gestion de la fumure, biodiversité
  • Gestion d’un troupeau de ruminants, travaux sur les animaux, détection des maladies et blessures, traite, fécondité, hygiène
  • Transformation du lait (lait de chèvre, lait de vache) en divers produits
  • Commercialisation des produits et prestations de l’alpage
  • Gestion d’une petite entreprise
  • Promotion touristique et accueil

Voraussetzungen

Zulassung

Public cible

  • Personnes désirant reprendre un alpage, gérer un train de montagne (amodiataire), travailler sur un alpage
  • Apprentis agriculteurs qui veulent obtenir cette spécialisation en 3ème année d’apprentissage

Kosten

CHF 800.- (gratuit pour les apprentis de 3ème année)

Abschluss

  • Kantonales Diplom

Diplôme cantonal en conduite d’alpage

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Moudon (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mi-mai à mi-août

Dauer

2 semaines de cours et 3 mois de stages pratiques sur différents alpages (chèvres laitières et vaches laitières).

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Links

Auskünfte / Kontakt

M. Thierry Gallandat, doyen

T +41 (0)21 557 98 98 - thierry.gallandat@vd.ch

berufsberatung.ch