Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wissensmanagement, CAS IKF

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Institut für Kommunikation & Führung IKF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.31.2

Aktualisiert 07.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Der Zertifikatskurs Wissensmanagement vermittelt berufsbegleitend einen Überblick über eine breite Palette an Themen des Wissensmanagement im Bildungs-, Verwaltungs- und Firmenbereich wie: Theoretische Grundlagen, Technologien des Wissensmanagements, Modellierung von Kommunikations- und Wissensprozessen, Anwendungen des Wissensmanagement in Bildung, Verwaltung und Wirtschaft, Implementierung von Wissensmanagement, Organisationsstruktur und Wissensmanagement, Persönliches Wissensmanagement u.v.m.

Der Studiengang berücksichtigt in einem ausgewogenen Verhältnis theoretische wie praxisorientierte Aspekte von Wissensmanagement. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, konkrete Projekte aus ihrem eigenen Tätigkeitsbereich mit der Unterstützung von qualifizierten Experten zu planen und zu verwirklichen.

Lernziel

Nach Abschluss des Studienganges sind die Studierenden in der Lage, mit den erworbenen Fachkenntnissen und ihrem Methodenwissen in allen Bereichen des Wissensmanagements in Bildung, Verwaltung und Unternehmen Führungsfunktionen kompetent wahrzunehmen. Der Masterstudiengang befähigt die Studierenden, Wissensmanagementprojekte zu leiten bzw. im Rahmen von Beratungsmandaten selbständig zu betreuen, dies bedeutet insbesondere: Konzeption, Umsetzung und Management von Wissensmanagementprojekten in Unternehmen, Bildungsinstitutionen und Verwaltungen; Leitung von WM-Abteilungen und vergleichbaren Einrichtungen; Beratung bei der Einführung von WM; Planung und Steuerung von Wissensmanagementprojekten; Management von Wissensprozessen in unterschiedlichen Organisationen.

Voraussetzungen

Zulassung

Eine Aufnahme in den Zertifikatskurs ist auch ohne Hochschulabschluss möglich. Englischkenntnisse von Vorteil.

Zielpublikum

Der CAS Wissensmanagement richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte aller Branchen, Kompetenzträger aus Personal- und Organisationsentwicklungsbereichen, Wissensmanager bzw. Projektleiter für Forschungs-, Entwicklungs- und Wissensmanagementprojekte, Unternehmensberater, IKT-Verantwortliche bzw. Mitarbeiter aus IT-Abteilungen, die Wissensmanagement-Aufgaben übernehmen, Bildungsverantwortliche aller Stufen, Projektverantwortliche aller Branchen und Wissenschaftliche Mitarbeitende.

Kosten

CHF 7'000.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

CAS Wissensmanagement

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

4 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das CAS kann auch als Onlinekurs absolviert werden. (CHF 6'000.-)

Aktueller Lehrplan: Bitte kontaktieren Sie: info@ikf.ch

Links