Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in HF Bauplanung, Fachrichtung Architektur

Diplom HF

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Swissdoc

7.420.18.5

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vermittlung einer praxisbezogenen Weiterbildung in Baukonstruktion, Bauleitung und Baukosten, abgestützt auf eine fachgerechte Grundlagen- und Allgemeinbildung.

Voraussetzungen

Zulassung

Erfolgreicher Abschluss als Hochbauzeichner/in, Bauzeichner/in, Innenausbauzeichner/in und der ab 2010 eingeführte Beruf Zeichner/in EFZ, Fachrichtungen Architektur, Ingenieurbau und Innenarchitektur.

Es besteht die Möglichkeit für Interessenten, welche einen anderen Lehrabschluss haben den Lehrgang zu besuchen. Voraussetzung ist der Besuch des Bauvorkurses, welcher im ersten Ausbildungsjahr parallel zum Hauptstudium absolviert werden muss. Für die Weiterführung des Studienganges ist ein erfolgreicher Abschluss des Bauvorkurses erforderlich.

Kosten

CHF 2'250 pro Semester
CHF 1'000 für Diplomprüfung und Diplomarbeit
Preisänderungen infolge Teuerungen oder Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen bleiben vorbehalten

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

6 Semester
jeweils Montagabend und Dienstag ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieser Lehrgang wird von einigen Kantonen nach interkantonaler Fachschulvereinbarung finanziell unterstützt.

Links

Label

  • Modell F