Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kombiniertes Brückenangebot (KBA)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Amt für Brückenangebote Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf verschiedene Berufe

Swissdoc

3.200.2.0

Aktualisiert 06.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Einstieg in eine berufliche Grundbildung, Vertiefung der schulischen Kenntnisse und Erfolg im praktischen Arbeitseinsatz.

Allgemeinbildung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Gesellschaft und Beruf, Englisch und Sport während 2 Schultagen, 3 Arbeitstage in Betrieben verschiedener Branchen.

Voraussetzungen

Zulassung

Eine Aufnahme ins K-B-A erfolgt aufgrund Bewerbungsdossier und Bewerbungsgespräch.
Folgende Aufnahmekriterien müssen gegeben sein:

  • Abschluss 3. Sekundar- oder 3. Real- oder 3. Werkschule, I-B-A
  • Motivation für Kombination Schule und Praxiseinsatz
  • Einsatzbereitschaft für gesetzte Ziele
  • Nachweis aktiver Berufswahlbemühungen, mindestens eine schriftliche Rückmeldung einer Schnupperlehre der Anmeldung beilegen können
  • Berufswünsche Richtung Berufslehre
  • Bereitschaft aktiv einen Praktikumsplatz zu suchen, Fähigkeit einen mehrmonatigen Einsatz in einem Betrieb leisten zu können.

Link zur Zulassung: weitere Informationen

Kosten

CHF 250.00

zuzüglich Kosten für Lehrmittel, Verbrauchsmaterial, Fotokopien und Exkursionen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

KBA
Baarerstrasse 100
6302 Zug
Tel 041 728 24 94
mail@kba-zug.ch

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im August

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links