Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Homöopathie

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Eidg. Diplom HFP

loka ag

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.5.0

Aktualisiert 05.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Die Ausbildung gliedert sich in drei Bereiche:
- Systematik
- Materia Medica
- Miasmen (ererbte Belastungen)

Klinische Schwerpunkte und Repertorisation - Praktische Homöopathik

Lerninhalte

  • 1. Semester:
    Grundlagen der Klassischen Homöopathie
  • 2. Semester:
    Vertiefung der Thorie und Repertorisation, Besprechen weiterer Arzneimittel, Beginn praktische Arbeit
  • 3. Semester:
    Vertiefen der Miasmenlehrer und der Materia Medica, Besprechen klinischer Schwerpunkte, Vertiefen der praktischen Arbeit
  • 4. Semester: Vorbereitung zur Praxisführung, "Homöopathische Behandlungen" unter Supervision, Kennen des Heilungsverlaufs, Begleitung der Patienten
  • 5. und 6. Semester:
    Praktikumsjahr. Daneben wir Materia Medica und Miasmenlehre weiter unterrichtet und vertieft. Üben der Repertorisatiuon mit aktuellen Fällen, Prüfungsvorbereitung und Diplomarbeit

Aufbau der Ausbildung

Mit den Modulabschlüssen 1-6 erhalten Sie das Diplom Loka AG. Während einer strukturierten Berufspraxis, dem Modul 7, bereiten Sie sich auf die Höhere Fachprüfung (HFP) der IdA AM vor.

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss auf Sekundarstufe II:
- Beufslehre
- Handelsschulabschluss
- Matura

Kosten

CHF 44'962.-

Erkundigen Sie sich nach Kantonsbeiträgen.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Dipl. Homöopath/Homöopatin
Nach erfolgreicher Akkreditierung kann die Ausbildung mit eidg. Diplom abgeschlossen werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Ende Mai 2017

Dauer

828 Stunden Präsenzunterricht; 1'628 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links