Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Hochschuldidaktik

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Swissdoc

7.710.19.2

Aktualisiert 04.10.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Nebst der Forschung sind Lehren und Unterrichten nach wie vor zentrale Elemente der Tätigkeit von Dozentinnen und Dozenten an Fachhochschulen. Kompetenzen im Unterrichtsfach sind dafür notwendige, aber nicht hinreichende Bedingung - vielmehr brauchen Lehrende auch didaktische, methodische und reflexive Kompetenzen, um gut unterrichten zu können. Mit diesem Lehrgang weisen sich die Teilnehmenden darüber aus, dass sie die Grundlagen effektiven und innovativen Lehrens und Lernens kennen.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten

Vier Pflichtmodule bilden den Kern des Lehrgangs und vermitteln hochschuldidaktische Grundkenntnisse, während die Wahlmodule spezifische Schwerpunkte behandeln.

  • Modul 1: Grundlagen des Lernens
  • Module 2+3: Gestalten von Lehr-Lernarrangements
  • Modul 4: Leiten und Begleiten
  • Modul 5: Praxistransfer
  • Wahlmodule: Grundlagen der Beratung; Selbstmanagement; E-Didaktik; Arbeiten von Studierenden begleiten und beurteilen; Auftrittskompetenz
  • Portfolio
  • Individuelle Beratung

Kurstage sind in der Regel Montag bis Freitag ganztags und Samstagvormittag.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss oder Abschluss einer vergleichbaren Institution
  • Bei Beginn des CAS Tätigkeit an einer Hochschule

In besonderen Fällen können Sur-Dossier-Aufnahmen oder die Anerkennung mit Vorleistungen stattfinden.

Zielpublikum

Dozentinnen und Dozenten sowie Wissenschaftliche Atarbeitende von Hochschulen (FH, Universität, PH), die in der Lehre tätig sind oder in absehbarer Zeit tätig sein werden.

Kosten

CHF 6'000.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

sowie Tagungszentrum Schloss Au

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Sommerstart (Juni) und Winterstart (Januar) mit gleichwertigem Inhalt

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links