Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Allgemeinbildender Unterricht für Erwachsene, ABU (für Nachholbildung)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sursee (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.000.17.6

Aktualisiert 08.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Allgemeinbildung ist modular aufgebaut. Jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen.
Für ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis müssen die Teilmodule erfolgreich mit der Minimalnote 4.0 abgeschlossen werden.

Vier Module

  • Kunst und Kultur (60 Lektionen und 20 Std. Selbststudium)
  • Recht und Ethik (60 Lektionen und 20 Std. Selbststudium)
  • Politik und Staat (30 Lektonen und 30 Std. Selbststudium)
  • Wirtschaft und Ökologie (30 Lektionen und 10 Std. Selbststudium)

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 22 Jahre
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau B2 gemäss europäischem Sprachenportfolio
  • Anwenderkenntnisse in Informatik: MS Word, Excel, Powerpoint sowie E-Mail und Internetrecherchen
  • Bereitschaft und Möglichkeit zum Selbststudium

Zielpublikum

Erwachsene, die ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis anstreben und den Allgemeinbildenden Unterricht noch nicht nachweisen können.
Absolventinnen und Absolventen von Nachholbildungen.

Kosten

Für Absolventinnen und Absolventen, die ein eidg. Fähigkeitszeugnis anstreben und eine kantonale Zulassung / Kostengutsprache des Wohnkantons ausweisen können, entfällt das Schulgeld.

  • Anmeldegebühr CHF 300.- (auch bei Abmeldung geschuldet)
  • Lehrmittel  ca. CHF 150.-
  • Unterrichtsmaterial, Kopien und Benützungsgebühren ca. CHF 70.-

Schulgeld-Pauschale CHF 2400.-, Einzelmodule CHF 400.- / CHF 800.- 

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sursee (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte August;
Unterrichtstag: Mittwoch;
Tagesangebot: 08:00 -12:15 Uhr;
Abendangebot: 17:00 - 21:15 Uhr

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dolores Blumenthal, Lehrgangsleiterin Allgemeinbildung Modular, 041 925 74 74, dolores.blumenthal@edulu.ch