Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Marketing und Management von Dienstleistungen

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.612.15.0 - 7.616.35.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Marketing wird im Rahmen des MAS-SMM nicht nur als eine betriebliche Funktion neben anderen Funktionen (wie z.B. Rechnungswesen, Controlling oder Human Resources) verstanden, sondern als eine Leitidee der markt- und kundenorientierten Unternehmensführung. Marketing ist damit mehr als nur der Einsatz verschiedener Instrumente, sondern erfolgreiches Marketing setzt eine kunden- und marktorientierte Führungsphilosophie voraus. Marketing- und Managementkompetenz werdem daher in der Ausbildung eng miteinander verbunden. Der MAS-SMM verfolgt das Ziel, Fachkompetenz für das Management von Dienstleistungsunternehmen zu vermitteln, Marketingtools zu trainieren sowie persönliche und individuelle Führungskompetenz aufzubauen. Das Angebot ist dabei branchenunabhängig konzipiert und spricht sowohl Personen aus klassischen Dienstleistungsbetrieben, Industriebetrieben und auch Non Profit- oder Öffentlichen Organsationen an.

Inhalt

Strategisches Dienstleistungsmarketing/Strategisches Kundenmanagement, Externes Dienstleistungsmarketing, Interaktives Dienstleistungsmanagement, Internes Dienstleistungsmanagement, Methodentools, Praxisprojekte

Das MAS-Programm besteht aus drei CAS-Programmen (die auch einzeln absolviert werden können) plus einem Master-Modul: 
– CAS Markt- und kundenorientiertes Management von Dienstleistungen
– CAS Marketing-Mix für Dienstleistungen
– CAS Management der Kundeninteraktionen

Lernziel

Das Studium qualifiziert Personen für die Gestaltung, Erstellung und Vermarktung von Dienstleistungen in einer Unternehmung oder in einer Organisation.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss und mindestens zwei Jahre qualifizierte Berufspraxis in markt- und/oder kundenorientierten Unternehmensfunktionen oder ähnlichen Aufgabengebieten. Interessenten mit abweichender Ausbildung können sich im Rahmen eines individuellen Aufnahmeverfahrens (Praxisnachweis, Gespräch) für die Zulassung qualifizieren. Über die definitive Aufnahme entscheidet die Studienleitung.

Kosten

CHF 7'900.- pro Certificate of Advanced Studies CAS
CHF 24'600.- für den gesamten Master of Advanced Studies MAS plus Mastermodul

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Beim Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Services Marketing und Management handelt es sich um einen Masterabschluss einer eidgenössisch akkreditierten Hochschule.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Start mit jedem CAS möglich

Dauer

21 Monate; Freitagnachmittag und Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch

Label

  • AAQ