Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulisches Berufsvorbereitungsjahr

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs SG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG 1 (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf verschiedene Berufe

Swissdoc

3.200.2.0 - 10.114.9.0

Aktualisiert 03.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Berufsschulvorbereitungsjahr ist ein schulisches Vollzeitangebot direkt im Anschluss an die Volksschule. Jugendliche erhalten Hilfe und Unterstützung bei Fragen der Berufswahl und werden in ihrer Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz speziell gefördert und gefordert.
Die Jugendlichen bereiten sich gezielt auf den Übertritt in die berufliche Grundbildung vor.

Die Basisfächer im Berufsvorbereitungsjahr sind:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Englisch
  • Themenunterricht
  • Sport
  • Informatik

Ebenfalls können verschiedene Wahlpflichtfächer besucht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Empfehlung der Abgangsschule
  • Vollständige Anmeldeunterlagen
  • Aufnahmegespräch

 

Zielgruppe

15-21 Jährige ohne berufliche Grundbildung, die gern lernen, ohne Lehrstelle sind und Interesse haben, mit gezielten Wahlfächern die schulischen Voraussetzungen für die Lehre zu verbessern.

Anmeldung

bis 31. März

Jugendliche mit Wohnort in einem der Wahlkreise Rheintal, Werdenberg und Sarganserland (Rheineck bis Quarten) schicken ihre vollständigen Anmeldeunterlagen ans Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs.

Kosten

Schulgeld Wohnort Kanton St. Gallen: CHF 3'450.-
Schulgeld Wohnorrt ausserkantonal: CHF 16'100.-
Anmeldegebühr: CHF 200.-
Kosten für Material, Lehrmittel, Exkursionen und Sonderveranstaltungen: CHF 500.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zeugnis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG 1 (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Im Rahmen der flexiblen Schulreiseinteilung kann das Amt für Berufsbildung Schulortsumteilungen vornehmen.

Links

Auskünfte / Kontakt

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs, Brückenangebote, Telefon +41 (0)58 228 22 22, brueckenangebote@bzbuchs.ch