Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Corporate Finance

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rotkreuz (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 26.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Studieninhalt

Das modulare Studienkonzept sieht vor, sich die Weiterbildung flexibel zusammenzustellen. Um den Titel MAS in Corporate Finance zu erhalten, müssen die Studierenden drei CAS absolvieren, eine Personal Skills Blockwoche besuchen sowie eine abschliessende Masterarbeit verfassen.

Pflichtmodul des MAS Corporate Finance ist das CAS Financial Management. Es umfasst alle Themen die notwendig sind, um die zentralen Aspekte der finanziellen Unternehmensführung zu verstehen. Themengebiete wie Value Based Management, Fundamentals of Finance, Financial Accounting, Management Accounting and Controlling und Corporate Budgeting and Corporate Valuation stehen auf dem Programm. Absolventinnen und Absolventen werden in die Lage versetzt, inhaltliche Führungs- und Steuerungsaufgaben in einem Unternehmen zu übernehmen. Als weitere CAS-Kurse müssen entweder das CAS Funding & Treasury oder das CAS Financial Transactions gewählt werden. Das dritte notwendige CAS kann frei gewählt werden, so dass eine individuelle Vertiefung erreicht wird. Als erstes CAS wird jeweils das CAS Financial Management absolviert, die weiteren CAS bauen auf diesem Fachwissen auf und können in beliebiger Reihenfolge kombiniert werden.

Lernziel

Der MAS Corporate Finance befähigt die Studierenden, anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im Bereich der finanziellen Unternehmensführung zu erfüllen und komplexe finanzwirtschaftliche Probleme zu lösen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität) und  mindestens zwei Jahre Praxis im Finanzbereich
  • für eine allfällige 'sur dossier'-Aufnahme:
    eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung oder gleichwertige Ausbildung und mindestens zwei Jahre Praxis im Finanzbereich

Zielpublikum

Fachleute in der finanziellen Führung von mittleren und grossen Unternehmen; angesprochen sind auch Unternehmensberater sowie Firmenkundenbetreuer/innen von Banken. Die Studierenden verfügen über Praxis im Finanzwesen und/oder Controlling. Sie streben Führungsverantwortung (z.B. als CFO) an oder nehmen sie bereits wahr.

Kosten

CHF 29'800.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Corporate Finance

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rotkreuz (ZG)

Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1
6343 Rotkreuz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Halbjährlich (Frühling/Herbst)

Dauer

22 Monate, 600 Lektionen, in der Regel Freitagnachmittag/Samstagmorgen sowie einzelne ganze Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1
6343 Rotkreuz
+41 (0)41 757 67 67
ifz@hslu.ch 
www.hslu.ch/ifz-weiterbildung

berufsberatung.ch