Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Private Banking & Wealth Management

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 26.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Im Mittelpunkt der anspruchsvollen Weiterbildung MAS Private Banking & Wealth Management stehen die umfassenden Bedürfnisse von privaten und institutionellen Kunden sowie die Einflüsse und Rahmenbedingungen im Wealth Management.

Studieninhalt

Im MAS Private Banking & Wealth Management werden die relevanten Themen der Vermögensberatung mit verschiedenen CAS Produkten abgedeckt. Dieser modulare Aufbau ermöglicht es, sich die Weiterbildung flexibel zusammenzustellen. Um den Titel MAS in Private Banking & Wealth Management zu erhalten, müssen die Studierenden drei CAS absolvieren, eine Personal Skills Blockwoche besuchen sowie eine abschliessende Masterarbeit verfassen.

Pflichtmodul des MAS Private Banking & Wealth Management ist der CAS Anlageberatung. Er umfasst das Wissen um Anlageberatung und Kundenbedürfnisse sowie Portfoliomanagement und Kapitalmärkte. Weiterhin fokussiert das Programm auf die Grundlagen von Bankregulierung und Compliance, Finanz- und Estate Planung und zeigt die zukünftigen Entwicklungen im Private Banking auf. Als weiteres CAS muss entweder der CAS Asset Management oder der CAS Sales und Marketing im Banking gewählt werden. Der dritte notwendige CAS kann frei gewählt werden, so dass Kompetenzlücken individuell geschlossen werden können. Da die einzelnen CAS unabhängig voneinander sind, können sie in beliebiger Reihenfolge kombiniert werden.

Lernziel

Die Teilnehmenden sollen anspruchsvolle Herausforderungen im Private Banking Bereich bewältigen können und komplexe Fragestellungen lösen.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene Fachhochschule, Universitäts- oder gleichwertige Ausbildung; mindestens drei Jahre Praxiserfahrung im Finanzbereich

Zielpublikum

Ambitionierte Personen mit Kunden-, Team- oder Regionenverantwortung im Private Banking sowie Personen von Unternehmungen der Finanz-, Vermögensverwaltungs-, Treuhand- und Versicherungswirtschaft, die fachliche Führungsaufgaben wahrnehmen oder anstreben.

Kosten

CHF 29'800.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Private Banking & Wealth Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich

Dauer

24 Monate, ca. 600 Lektionen;
Unterricht alle 4 Wochen, in Blockseminaren (Do-Sa)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Grafenauweg 10
6302 Zug
+41 (0)41 757 67 67
ifz@hslu.ch 
www.hslu.ch/ifz-weiterbildung

berufsberatung.ch