Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Mittwoch, 28. Oktober zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Business Administration

MAS

Fachhochschule Graubünden FHGR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR) - Rapperswil SG (SG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.28.0

Aktualisiert 17.08.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Aufbau der Ausbildung

Module ECTS

Modul 1: Entrepreneurial Management

  • Formen von Entrepreneurship
  • Methodische Herangehensweisen
  • Aufbau eines eigenen Start-ups
  • Herausforderungen und Scheiterungsgründe
  • Team und Mitarbeitende als Entrepreneurinnen und Entrepreneure
  • Vorgehen der Geschäftsmodellentwicklung
  • Praxisbeispiele von Geschäftsmodellen
  • Formulierung und Präsentation von Geschäftsmodellen
  • Business Planning
 4

Modul 2: Operatives Management

  • Zielformulierung und -umsetzung
  • Zielführendes Handeln und Auftreten
  • Führungsstrategien und -prozesse
  • Feedback- und Qualifikationsgespräch
  • Auftreten und Körpersprache
  • Überzeugungstechniken (Frage, Antwort, Lenkung)
  • Verhandlungstechniken (Harvard-Prinzip)
  • Kreativitätstechniken
  • Moderieren und Präsentieren
 6

Modul 3: Operative Führung

  • Führungsrollen und -persönlichkeiten
  • Coaching-Techniken
  • Analyse von Führungstechniken
  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung
  • Leading People
  • Konstruktive Fehlerkultur
  • Sozialkompetenzen
  • Konfliktbewältigung
  • Umgang mit Emotionen
 6

Modul 4: Finanzielle Planung

  • Erfolgs- und Liquiditätsplanung
  • Budgetierung
  • Bilanz- und Erfolgsanalyse
  • Kennzahlen und Informationssysteme
  • Investitionsrechnung (statisch, dynamisch)
 2

Modul 5: Marketing und Sales Management

  • Multichannel-Marketing
  • Customer Experience, Customer Journey
  • Content Marketing und Storytelling
  • User Experience
  • Cross-Channel-Marketing (Orchestration)
  • Erkennung von Bedürfnissen
  • Erkennung von Handlungsspielräumen
  • Verkaufsführung
  • Definition von Marktentwicklung
 4

Modul 6: Recht für Entrepreneurinnen/Entrepreneure

  • Rechte und Pflichten im Vertrag – Werkvertrag und Auftrag
  • Gesellschaftsrecht
  • Regeln für Stellvertretung
  • Case Studies aus dem öffentlichen Recht und Privatrecht
 2

Master Thesis

12

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassungskriterien für den MAS sind ein Hochschulabschluss oder Höherer Bildungsabschluss des Bundes.

Sur-Dossier-Aufnahmen sind bei Eignung möglich.

Über die Zulassung entscheidet die Studienleitung aufgrund des Aufnahmedossiers und eines persönlichen Aufnahmegesprächs.

Zielpublikum

Der «Master of Advanced Studies in Business Administration» ist ein Vertiefungsprogramm in Betriebswirtschaftslehre und richtet sich an Führungskräfte im mittleren Kader, die über solide Managementkenntnisse verfügen und grössere Teams leiten.

Besonders empfehlenswert ist der MAS für:

  • Teamleitende
  • Bereichsleitende
  • Abteilungsleitende

Kosten

CHF 12'500 exkl. Master Thesis

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies FHGR in Business Administration

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)
  • Rapperswil SG (SG)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

15 Unterrichtsblöcke (Freitag und Samstag)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Bemerkungen

Die Stufe MAS wird mit einer Master Thesis abgeschlossen. Diese entfällt, wenn anschliessend gleich die Stufe EMBA absolviert wird.

Das Studienkonzept der Managementweiterbildung der FH Graubünden umfasst die Stufen DAS, MAS und EMBA.

Links

berufsberatung.ch