Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Betriebsökonomie

Bachelor FH

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HTW Chur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.6.0

Aktualisiert 12.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte). 1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

  • Entrepreneurial Accounting
  • Volkswirtschaft
  • Recht
  • Betriebswirtschaft
  • Soft Skills
  • Informatik
  • Mathematik
  • Englisch
  • 2. Fremdsprache
  • Marketing
  • Personalwesen
  • Angewandte Statistik
  • Planung, Führung, Organisation und Controlling
  • Businessplan
  • Bachelor Thesis
  • Vertiefungen:
    - Accounting and Finance
    - Banking
    - Entrepreneurship
    - Leadership
    - Marketing
    - Sports Management

Sprachen:
Ziel ist es, das international anerkannte Business English Certificate Higher (Level C1) zu erlangen. Im Vollzeitstudium belegen Sie eine weitere Fremdsprache Ihrer Wahl: Spanisch, Italienisch, Französisch, Russisch oder Chinesisch.

Aufbau der Ausbildung

Vollzeit

Fächer ECTS
 1. Jahr
Entrepreneurial Accounting 10
Recht 4
Volkswirtschaftslehre 4
Soft Skills und Wirtschaftsethik 6
Englisch 4
2. Fremdsprache 4
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 8
Mathematik 4
Wirtschaftsinformatik 8
Wissenschaftliches Arbeiten 2
Informationskompetenz und Wissensmanagement 2
Nachhaltige Entwicklung 2
Entrepreneurial Marketing 2
60
2. Jahr
Entrepreneurial Accounting 8
Personalmanagement 4
Entrepreneurial Marketing 4
Recht 6
Volkswirtschaftslehre 4
Soft Skills - Kommunikation 4
Moderationstechnik 1
Englisch 4
Projektmanagement 4
Eventpraktikum 2
Angewandte Statistik 4
Empirische Marktforschung 4
Wissenschaftliches Arbeiten 2
Wahlpflichtfach (Sozialpraktikum oder 2. Fremdsprache) 4
Digitales Publizieren und Multimediasysteme 3
Change Management & Teamentwicklung 2
60
3. Jahr
Recht 2
Volkswirtschaftslehre 4
Strategisches Management 3
Controlling 3
Personalführung 2
Integrative Unternehmensführung 5
Business Process Engineering / Organisation und Prozesse 3
Innovationsmanagement 2
Businessplan 6
digitale Strategien und DL-Entwicklung 3
Vertiefungsrichtung 15
Bachelor Thesis 12
60
Total Bachelor 180

 

 

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungsfrei zum Studium zugelassen werden:

  • Inhaberinnen und Inhaber einer eidgenössisch anerkannten Berufsmaturität Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen
  • Inhaberinnen und Inhaber einer eidgenössisch anerkannten Berufsmaturität nicht kaufmännischer Richtung mit einem Jahr kaufmännischer Praxis
  • Inhaberinnen und Inhaber einer eidgenössisch anerkannten Gymnasialmatura mit einem Jahr kaufmännischer Praxis
  • Praxis Inhaberinnen und Inhaber anderer vergleichbarer Ausweise mit entsprechender kaufmännischer Praxis 

Kosten

Einschreibegebühr: CHF 300

Semestergebühr: CHF 960 für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550 für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die HTW Chur ein Depot von CHF 2'700.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FHO in Betriebsökonomie mit Angabe der Vertiefungsrichtung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

6 Semester (Vollzeit)
8 Semester (Teilzeit)

Ein Semester besteht in der Regel aus 14 Unterrichtswochen, einer Blockwoche und ein bis zwei Prüfungswochen.
Der Unterricht erfolgt im Vollzeit-Studium von Montag bis Freitag.
Der Unterricht im Teilzeitstudium findet in den ersten sechs Semestern an zwei aufeinanderfolgenden Wochentagen tagsüber statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • AAQ