Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmaturität, Erweitere Allgemeinbildung für die Vorbereitung der BM 2

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern GIBB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 23.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Kurs für eine erweiterte Allgemeinbildung (EA) vertiefen die Lernenden ihre Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Französisch, Englisch und Deutsch. Der Kurs ergänzt den Pflichtunterricht und bereitet interessierte, lern- und leistungswillige Lernende auf den Besuch der Berufsmaturitätsschule für gelernte Berufsleute (BM 2) vor. Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zur prüfungsfreien Aufnahme in die BM 2. Für den Eintritt in die BM 2 Typ Gestaltung und Kunst ist zusätzlich der gestalterische Teil der BM-Aufnahmeprüfung zu bestehen. Für die persönliche Vorbereitung des gestalterischen Teils der BM-Aufnahmeprüfung kann der einsemestrige Vorkurs Gestalten der GIBB besucht werden.

Kurstage: 
Montag, Dienstag, Mittwoch jeweils vormittags. 
Donnerstag Abend: für Informatiker/innen mit Englisch in der Berufskunde / Übernahme der Englischnoten aus dem Pflichtunterricht ins EA-Zeugnis.

Kosten

CHF 900.- pro Semester. Der Kursbesuch ist für Lernende unentgeltlich.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links