Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in Telekommunikation, Vertiefung Gebäudeinformatik (Gebäudeinformatiker/in SwissGIN)

Diplom HF

E-Profi Education

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Eschenbach SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik - Informatik-Studien und Lehrgänge - Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.555.21.0 - 7.561.11.0 - 7.440.10.13

Aktualisiert 09.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Lernfelder:

  • L01: Lern- und Arbeitstechnik
  • L02: Technisches Englisch
  • L03: Betriebswirtschaft
  • L04: Mathematik / Physik
  • L05: Projekt-, Prozessmanagement
  • L06: Feld- und Automationsebene, Regeltechnik HLKSE
  • L07: Building Technology Systems
  • L08: Netzwerktechnik und -management
  • L09: IT-Systemtechnik und -management
  • L10: Telecommunication Systems, Carrier
  • L11: Kommunikationssicherheit
  • L12: Gebäude- und Energiemanagement
  • L13: Submissionen Kalkulation, CRB-SIA
  • L14: Qualitäts- und Facility Management
  • L15: Integrale Gebäudeinformatik
  • L16: Interdisziplinäre Studienarbeiten

Voraussetzungen

Zulassung

Als Studierende werden Interessierte aus Dienstleistungsbetrieben von Gebäudesystemen, Informatik, Industrie (Automation) und anderen Wirtschaftsbereichen aufgenommen. Dies sofern Sie sich über eine abgeschlossene Berufslehre in einschlägiger Richtung des angestrebten Bildungsganges oder gleichwertige Qualifi kationen ausweisen können [Eignungsabklärung gemäss Mindestvorschriften (MiVo) des ED-WBF].

Kosten

CHF 4'600.- pro Semester*
CHF 1'500.- Diplomarbeit 6. Semester
(exklusive Englisch Niveau B1 extern)

*Für Studierende aus Kantonen ohne Fachschulvereinbarung erhöhen sich die Semestergebühren um den entgangenen Kantonsbeitrag.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Techniker/in Telekommunikation, Vertiefung Gebäudeinformatik*
(Aktuell mit "SwissGIN-Zertifikat" bis zur Anerkennung)

*Das Anerkennungsverfahren ist beim SBFI (Staatssekretariat für Bildung,
Forschung und Innovation) eingereicht und startet mit dem ersten HF-Lehrgang.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Eschenbach SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

6 Semester, 1 Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Techniker-Studium gemäss den Indikatoren des Schweizerischen Rahmenlehrplans 8.13 Telekommunikation der Konferenz Höhere Fachschulen Technik (KHF-T).

Links