Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Unternehmensnachfolge

CAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.614.16.0

Aktualisiert 13.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Nachfolgeregelungen sind komplex und für Unternehmerinnen und Unternehmer emotional anspruchsvoll. Sie stellen zudem hohe Anforderungen an KMU-Beraterinnen und -Berater und setzen für die Begleitung und Umsetzung in allen Phasen der Übergabe bzw. Übernahme spezifisches Wissen voraus.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Programm:

  • Programmübersicht und Einführung, Marktsituationsanalyse, Chancen und Herausforderungen für Beraterinnen und Berater
  • Vorbereitung der Nachfolge: Weichenstellungen in der Planungsphase, Strategieoptionen, Käuferpotenziale
  • Die Unternehmensbewertung als Ausgangspunkt: Bewertungsmethoden und Wertbandbreiten als Basis für Verhandlungen
  • Steuerrecht: Steuern und ihre Folgen vor/nach der Nachfolge, Optimierung Gesamtsteuerbelastung
  • Due Diligence: Arten, Umfang, Vorgehensweise, komplementäre Informationsquellen
  • Nachfolgefinanzierung: Formen und Kombinationsmöglichkeiten, Erfordernisse/Unterlagen, Kreditprüfung, Abläufe
  • Unternehmensnachfolge und Finanzplanung: Auswirkungen auf Einkommen und Vermögen, Liquiditäts-, Steuer- und Vorsorgeplanung
  • Verkaufsverhandlungen: Strategien und Verhandlungstechniken, Vorbereitung/Durchführung, Erfolgsfaktoren
  • Rechtliche Aspekte: Vertragstypen, Risiken, Gewährleistungen, Konkurrenzklausel, Erbschaftsrecht
  • Change Management: Stabübergabe, Umgang mit Veränderungen, interne/externe Kommunikation, Integration/Neuorientierung
  • KMU-Beraterin und -Berater als Bezugsperson: Rollen, Drehscheibenfunktion, externe "objektive" Sichtweise im Nachfolgeprozess
  • Psychologische Aspekte im Nachfolgeprozess: Bewusstsein/Umgang mit eigenen und fremden Emotionen, Erwartungshaltungen

Präsenzunterricht: ca. 12 Tage, jeweils am Donnerstag

Dieses CAS wird auch als Vertiefung in EMBA-/MBA- und MAS-Studiengängen angeboten.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Kaufmännische. Aus- und Weiterbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Treuhandbranche, Wirtschafts- und Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, im Finanz- und Rechtungswesen, als Rechtsgelehrte oder in der Steuerberatung

Kosten

CHF 7'400.- inkl. Handouts, Schlussprüfungen und Zertifikat
Hinzu kommen 8% MWST und Auslagen für Lehrmittel
Vertiefung:

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies FH in Unternehmensnachfolge

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Schweizerisches Treuhandinstitut STI
Josefstrasse 53
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling oder Herbst

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstaler des Angebot: STI Schweiz. Treuhand-Institut FH. Ein Institut der Schweiz. Treuhänder Schule STS und der Kalaidos Fachhochschule.

Links

Auskünfte / Kontakt

Michel Gauch, Institutsleiter STI: Tel. +41 43 333 36 69, michel.gauch@kalaidos-fh.ch