Zum Titel springen

Suche

Techniker/in Bauplanung, Farbgestalter/in am Bau

Diplom HF

Haus der Farbe, Fachschule für Gestaltung in Handwerk und Architektur

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Swissdoc

7.420.18.0

Aktualisiert 17.10.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erlangen den eidgenössisch anerkannten Diplomabschluss als Techniker/in Bauplanung HF.

Unterrichtsthemen:

  • Farbwirkungen und Raumatmosphären
  • Farb- und Materialästhetik
  • Techniken der Oberflächengestaltung
  • Bemusterung und Präsentation
  • Experiment und Entwurf
  • Architektur- und Kulturgeschichte
  • Nachhaltigkeit und Projektleitung
  • Kommunikation und Geschäftsführung

Neben der Ausbildung ist eine Erwerbstätigkeit von 60% möglich.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Lehrabschluss in einem handwerklichen, gestalterischen oder technischen Beruf oder ein Studium in Architektur, Kunst, Gestaltung
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

Für Informationen zu Aufnahmemöglichkeiten aus anderen Berufsfeldern ist Kontaktaufnahme nötig.

Kosten

Frühlingssemester: jeweils CHF 5'420.-
Herbstsemester: jeweils CHF 5'010.-

Hinzu kommen Auslagen für Studienreisen und die Prüfungsgebühr.

Der Gimafonds unterstützt Maler/innen mit CHF 26'300.- (CHF 29'300.- Selbständige 50%).

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker/in HF Bauplanung (HF-Abschluss)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Anfang Januar und Mitte August

Dauer

3 Jahre (6 Semester)
Unterrichtstage: wöchentlich Montag und Dienstag ganztags, sowie drei Samstage pro Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch