Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kaufmann/Kauffrau EFZ, B-Profil und E-Profil (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

HKV Handelsschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Schaffhausen (SH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung - Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.611.6.0

Aktualisiert 19.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wirtschaft und Gesellschaft (Rechnungswesen, Betriebs- und Rechtslehre, Volkswirtschaftslehre, Staatskunde, Wirtschaftsgeografie), Sprachen (Deutsch, Englisch und für Profil E: Französisch), IKA (Information, Kommunikation, Administration), Arbeits- und Lernsituationen, Ausbildungseinheiten, Prüfungsvorbereitung.

Lernziel

Der Abschluss dieses Lehrganges bescheinigt eine umfassende kaufmännische Grundbildung und befähigt zur Uebernahme anspruchsvoller Arbeiten im Büro.

Voraussetzungen

Zulassung

Bereits absolvierte Grundbildungen werden als berufliche Erfahrung anerkannt; damit wird ein Umstieg von nicht kaufmännischen Berufen gegenüber der bisherigen Regelung erleichtert. - Bis zum Zeitpunkt der Schlussprüfung fünf Jahre Berufspraxis, davon mindestens zwei Jahre im kaufmännischen Bereich - Vorkenntnisse Englisch/ und für E-Profil: Französisch  (Stufe A2 des europäischen Sprachportfolios) und Textverarbeitung (geläufiges Tastaturschreiben und Praxiserfahrung) - Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit; der Unterricht muss zu 80% besucht werden. Für Fremdsprachige: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Kosten

B-Profil: CHF 1'850.-/Semester plus ca. CHF 800.- für Lehrmittel
E-Profil: CHF 2'250.-/Semester plus ca. CHF 800.- für Lehrmittel

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis als Kauffrau / Kaufmann (B oder E Profil)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Schaffhausen (SH)

Handelsschule KV, SH

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im August

Dauer

4 Semester
Dienstagabend sowie Samstagmorgen, zusätzlich jeden zweiten Donnerstagabend

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch