Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Detailhandelsspezialist/in

Eidg. Fachausweis BP

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.20.0

Aktualisiert 02.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Detailhandelsspezialistinnen und -spezialisten wenden die betrieblichen Führungssysteme und -instrumente selbstständig an. Sie kennen sich bestens aus in den Bereichen der Infrastrukturbewirtschaftung, Information und Kommunikation, Organisationsgestaltung und -entwicklung sowie dem Projektmanagement. Detailhandelsspezialistinnen und -spezialisten übernehmen Führungsaufgaben, leiten die Mitarbeitenden in der Handhabung der betrieblichen Systeme an, analysieren und delegieren die Arbeitsabläufe. Sie führen Einstellungs- und Angestelltengespräche, planen den Personaleinsatz und begleiten neue Mit­arbeitende in der Einführungsphase.

Aufbau der Ausbildung

  • Modul Unternehmen und Umfeld (54 Lektionen)
  • Personalführung und -management (63 Lektionen) 
  • Finanz- und Rechnungswesen (63 Lektionen)
  • Beschaffung und Logistik (51 Lektionen + 2 Exkursionen)
  • Absatz und Marketing (63 Lektionen)

 

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen für die Berufsprüfung ist, wer:

a) über das eidg. Fähigkeitszeugnis als Detailhandelsfachmann/-frau bzw. als
Detailhandelsangestellte/-r verfügt und nach Abschluss der Grundbildung mindestens drei Jahre Berufspraxis im Detailhandel vorweisen kann, davon mindestens ein Jahr in einer Führungsfunktion* sowie über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt, oder

b) über das eidg. Fähigkeitszeugnis als Verkäufer/-in verfügnt und nach Abschluss der Lehre mind. vier Jahre Berufspraxis im Detailhandel vorweisen kann davon mindestens ein Jahr in einer Führungsfunktion*, sowie über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt, oder

c) als Inhaber/-in eines gleichwertigen Ausweises (DH, Art. 32) gemäss Ziffer a) und b) nach Abschluss der Lehre (Grundbildung) mindestens vier Jahre Berufspraxis im Detailhandel vorweisen kann, davon mindestens ein Jahr in einer Führungsfunktion*, sowie über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt, oder

d) über das eidg. Berufsattest als Detailhandelsassistent/-in verfügt und nach Abschluss der Grundbildung mindestens fünf Jahre Berufspraxis im Detailhandel vorweisen kann, davon mindestens ein Jahr in einer Führungsfunktion*, sowie über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt, oder

e) nicht über einen gleichwertigen Ausweis verfügt, jedoch über mindestens zehn Jahre Berufspraxis im Detailhandel, davon mindestens ein Jahr in einer Führungsfunktion*, sowie über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigung verfügt.

*Personelle und fachliche Führungsfunktion für mindestens einen Mitarbeitenden und/oder Berufslernenden. 

 

Link zur Zulassung

Anmeldung

siehe Website

Kosten

CHF 9'050.-  (50 % Rückerstattung)

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Detailhandelsspezialist/in mit eidg. Fachausweis (nach externer Prüfung)

Perspektiven

Marketingleiter/-in mit eidg. Diplom, Verkaufsleiter/-in mit eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

3 Semester/5 Ausbildungsmodule

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch