Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Mittelschulvorbereitungsklasse

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Lernstudio Winterthur/Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf Mittelschulen

Swissdoc

3.100.1.0

Aktualisiert 22.08.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Ziel: Die Schülerinnen und Schüler erreichen einen guten Sekundarabschluss A mit gezielter Vorbereitung auf Aufnahmeprüfung und Probezeit in ein Kurzgymnasium oder eine Mittelschule (FMS, HMS, IMS oder BMS).

Beschreibung des Angebots

  • Förderung und Stärkung in den Hauptfächern Deutsch, Französisch und Mathematik dank gezielter Behebung vorhandener Stoffdefizite in den einzelnen Prüfungsfächern
  • Systematische Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen mit gezieltem Prüfungstraining, praktischer Anwendung anhand simulierter Aufnahmeprüfungen (schriftlich und mündlich) sowie fakultativen Zusatzeinheiten
  • Unterricht im Fachlehrersystem
  • Aufgaben- und Lerncoaching zur Unterstützung des selbständigen Arbeitens
  • Vermittlung geeigneter Arbeits- und Lerntechniken
  • Sozialintegrative Anlässe

Fächerkombination

Als staatlich bewilligte Privatschule orientiert sich der Unterricht am Lehrplan der Volksschule des Kantons Zürich.

Voraussetzungen

Zulassung

Sekundarschul A

Anmeldung

Direkt beim Anbieter

Kosten

Fr. 30 930.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Stüssistrasse 52

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Jahr, 13 Wochen Ferien

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links