Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

NOTA BENE Ausbildungswirtschaft

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Plattform Glattal

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Schweiz

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Brückenangebots-Typen

Arbeits-, Beschäftigungsprogramme, Motivationssemester

Swissdoc

10.114.9.0

Aktualisiert 30.05.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Ziel: Ausbildung EBA u. EFZ in den Berufen Detailhandel, Restauration, Küche. Vorbereitung auf eine Berufslehre oder auf eine Erwerbstätigkeit, Umsetzung eines praxisbezogenen Arbeitstrainings

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung auf eine Berufslehre oder auf eine Erwerbstätigkeit, Umsetzung eines praxisbezogenen Arbeitstrainings

Aufbau der Ausbildung

5 Tage/Woche Praktikum in den Bereichen Detailhandel, Küche und Restauration. Lernwerkstatt zur Vorbereitung auf die Berufslehre oder anderer Anschlusslösung. Unterstützung beim Erwerben von Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen. Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung

Voraussetzungen

Zulassung

mind. Alter 16 Jahre

Anmeldung

über zuweisende Stelle (Sozialberatung, kjz, IV, JUGA)

Kosten

Fr. 2000.-/Monat für Trägergemeinden des Vereins, für die anderen Gemeinden Fr. 2600.-/Monat, wird von der zuweisenden Stelle übernommen. Stadt Zürich gemäss Rahmenvertrag.

Lohn: Fr. 400.-/Monat

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Schweiz

Die Betriebe sind in Dietlikon und Opfikon.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jederzeit möglich

Dauer

wird individuell vereinbart, 5 Wochen Ferien

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links