Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachmonteur/in VSSM

Abschluss Verband

Technische Fachschule Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.450.21.0

Aktualisiert 17.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ausgebildete Fachmonteur/innen sind die idealen Person für Montagen und Servicearbeiten. Sie kennen sich mit verschiedenen Befestigungstechniken und Konstruktionen aus und können dadurch auch komplexe Montagearbeiten professionell umsetzen. Sie tragen Mitverantwortung im Bereich Gesundheitsschutz, kennen die Möglichkeiten und Vorschriften für richtiges Beladen und Transportieren. Sie wissen, wie die aktuellen Anforderungen an die verschiedenen Normen wie Brand- oder Schallschutz einwandfrei umgesetzt werden müssen.

Lernziel

  • Montageaufträge erfolgreich umsetzen
  • Umgang mit Kunden
  • Verhalten auf der Baustelle
  • Mitarbeiterführung
  • Konstruktionen mit Brandschutz/Schallschutz/Wärmeschutz
  • Befestigungstechnik
  • Trockenbau
  • Umgang mit unerwarteten Situationen
  • Rapportwesen
  • Arbeitssicherheit und Ladungssicherung
  • Pflege und Reparaturen von Oberflächenbehandlungen

Voraussetzungen

Zulassung

Zielgruppe

  • Schreiner/in EFZ mit 1 Jahr Montagerfahrung
  • Schreinerpraktiker/in EBA mit 5 Jahren Berufserfahrung davon 3 Jahre als Monteur/in
  • angelernte Monteure/-innen mit 10 Jahren Berufserfahrung, 5 Jahre als Monteur/in

Kosten

Lehrgang: CHF 3‘600.-
Prüfungsgebühr: CHF 400.-
Rückvergütung MAEK und ZPK: CHF 3'500.-
Nettokostenanteil Teilnehmer/innen: CHF 500.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Fachmonteur/in VSSM

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Dezember

Dauer

200 Unterrichtslektionen in sechs Wochenmodulen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Ein Teil der Lektionen wird bei einer weiterführenden Ausbildung zum/r Fertigungsspezialist/in (Eidgenössische Berufsprüfung) angerechnet.

Links