Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Creationship

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Kunstgeschichte

Swissdoc

7.827.8.0

Aktualisiert 22.06.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Inhalt:

Das CAS besteht aus 6 Blockkursen, Präsentationen, Mentoraten und Projektdokumentation:

  • Block 1: Definitionen von Kreativität, Kreativitätstechniken I, Case Studies aus Kunst, Kultur und Design I
  • Block 2: Was macht kreative Menschen aus? Kreativitätsprinzipien I, Case Studies II
  • Block 3: Kreativwirtschaft: Wir sind alle kreativ!, Kreativitätsprinzipien II, Disruptive Innovation, Smart Curating, Case Studies II
  • Block 4: Konvergentes Denken vs. Divergentes (Quer-)Denken, Kreativitätstechniken II, Case Studies IV
  • Block 5: Paradoxie als Königsweg zur Kreativität, Kreativitätstechniken III, Case Studies V
  • Block 6: Serendipity: Findet mich das Glück?, Kreativitätsstrategien III, Case Studies VI

Präsenzunterricht: in der Regel Fr/Sa plus ein Sonntag

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss (Universität, Fachhochschule, ETH) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Interessierte ohne adäquaten Abschluss können durch detaillierten Nachweis ihrer Aus- und Weiterbildung sowie Berufserfahrung sur dossier zugelassen werden.

Zielpublikum

Interessierte aus unterschiedlichsten Kontexten und Arbeitsfeldern mit dem Wunsch, sich neuen Herausforderungen zu stellen, die sie in einer Weiterbildung dieser Art gewährleistet sehen.

Kosten

CHF 6'000.- inkl. Kosten für Mentorate
CHF    200.- Anmeldegebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Creationship

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

6 Blockkurse à ca. 2 Tagen in ca. 8 Monaten plus Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel.: +41 43 446 40 20
E-Mail: info.weiterbildung@hdk.ch