Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsvorbereitung: 10. Schuljahr für KV / Detailhandel oder Medizinische Assistenzberufe

Kurszertifikat / Kursbestätigung - Abschluss Verband

FREI'S Schulen AG Luzern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung - Brückenangebote - Gesundheit, Pflege, Medizin

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf Berufe in Handel, Verwaltung, Verkehr - Vorbereitung auf Gesundheitsberufe und soziale Berufe

Swissdoc

7.611.62.0 - 9.724.1.0 - 3.400.4.0 - 5.611.2.0

Aktualisiert 20.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diese Ausbildung richtet sich an Jugendliche nach der obligatorischen Schulzeit, die bezüglich ihrer Berufswahl noch unentschlossen sind. Sie können sich einerseits über ihr Berufsziel klarer werden, andererseits die Schulkenntnisse festigen, erweitern und Lücken schliessen. Es besteht auch die Möglichkeit, erste praktische Berufserfahrungen zu sammeln. Gleichzeitig werden die Jugendlichen bei der Lehrstellensuche unterstützt.

Unterrichtet werden allgemeinbildende Fächer und wahlweise kaufmännische oder medizinische Ergänzungsfächer.

Im 2. Semester stehen vier Modelle zur Auswahl:

  • Vollzeitlehrgang 
  • Betriebspraktikum (inkl. zwei Schultage)
  • Sprachaufenthalt (Grossbritannien oder Frankreich) 
  • Au-Pair-Aufenthalt (Westschweiz oder Tessin)

Aufbau der Ausbildung

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Eigenes Notebook
  • Beratungsgespräch

Kosten

Die Kosten unterscheiden sich je nach gewähtem Modell:

  • Vollzeit Schule (2 Sem.): CHF 12'680.-
  • 1 Sem Schule und 1 Sem. Betriebliches Praktium: CHF 8'960.-
  • 1 Sem Schule und 1 Sem. Sprachaufenthalt: CHF ab ca. 15'000.- (exkl. Flüge)
  • 1 Sem Schule und 1 Sem. Au-Pair-Praktikum: CHF 7'390.-

zusätzliche Kosten: 
- Lehrmittel / Bücher 
- Wahlfächer
- Prüfungsgebühren für Sprach- und Informatik-Diplome

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

- Informatikzertifikat ECDL
- International anerkanntes Englisch-Zerifikat (auch Französisch möglich)
- Bürofachdiplom VSH (nur bei kaufm. Vollzeitrichtung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte August

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links