Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Katechet/in

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachstelle für Religionspädagogik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Theologie, Religion, Spiritualität

Swissdoc

7.732.6.0

Aktualisiert 12.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden können Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf deren Lebens- und Glaubensweg begleiten.

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen:

Pflichtmodule:

  • Grundlagen der Religionspädagogik
  • Grundzüge bibklischer Theologie
  • Grundzüge christlicher Existenz
  • Liturgiegestaltung
  • Spiituelle Prozesse gestalten
  • Erwachsenenkatechse
  • Leben und Arbeiten in der Kirche


Wahl-Pflicht-Module:

  • Katechese Unterstufe
  • Katechese Mittelstufe
  • Katechese Sekundarstufe
  • Sakrament der versöhnung
  • Sakrament der Eucharistie
  • Sakrament der Firmung

Aus dem Wahl-Pflicht-Bereich können auch mehr als zwei Module gewählt und durch die beruflichen Optionen erweitert werden. Die meisten Module werden jährlich angeboten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Schriftliche Bewerbung und Aufnahmegespräch an der FaRP
  • Zusicherung, in einer Pfarrei die Praxisteile durchführen zu können
  • Lehrabschluss oder Matura
  • Motivation zur Ausbildung und zum Beruf als Katechetin oder Katechet im kirchlichen Dienst
  • Bereitschaft, sich auf einen persönlichen, spirituellen und fachlichen Lernprozess einzulassen
  • Christliche Glaubenshaltung, die das eigene konfessionelle Profil kennt und zugleich pluralitätsoffen ist
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau Deutsch B2)
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge
  • Basis Computerkenntnisse (Textverarbeitung, E-Mails, Internet)

Kosten

ca. CHF 4620.-; exkl. Kosten für Übernachtungen und Verpflegung.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Die Fachstelle für Religionspädagogik Zürich (FaRP) ist Teil des deutschschweizerischen Ausbildungsverbunds ForModula. Der Abschluss mit Fachausweis wird von den anderen Kantonalkirchen anerkannt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 1/2 oder 3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend