Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingfachmann/-frau

Eidg. Fachausweis BP

GMMI - Gatto-Marketing-Management-Institute

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wangen an der Aare (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0

Aktualisiert 17.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Marketingfachleute arbeiten in allen Branchen, analysieren dabei stets das Marktgeschehen, konzipieren, sowie planen Marketingaktivitäten und setzen diese selber oder mit Hilfe von Spezialist/innen um. Ihr Arbeitsgebiet erstreckt sich über alle wirtschaftlichen Güterarten und alle Marketinginstrumente. Sie unterstützen die Marketingleitung in ihren Aufgaben oder verantworten selbstständig ein Teilbereich des Marketings, beispielsweise im digitalen Marketing oder im Produktmanagement. Sie bilden eine zentrale Schnittstelle zwischen allen am Wertschöpfungsprozess beteiligten Anspruchsgruppen sowie den Kunden.

Grobziele:

  • Die eidgenössische Marketingfachmann/frau Prüfung wird erfolgreich absolviert.
  • Die Teilnehmer können die Teilaufgaben im Marketing übernehmen und sind in der Lage interne sowie Projektmitarbeiter professionell zu betreuen.
  • Theorie und Praxis werden durch Fallstudien und Workshops vertieft.

Voraussetzungen

Zulassung

Um zu dieser höheren Fachprüfung zugelassen zu werden, muss eines der folgenden Kriterien erfüllt werden:

  • Nachweis eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses eines Berufs mit mind. 3-jähriger beruflicher Grundbildung
  • Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule
  • Maturitätszeugnis (alle Profile)

und

  • mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis (muss zum Zeitpunkt der Zulassung gegeben sein)

 

Kosten

CHF    645.00   Aufnahmegebühr
CHF 8'100.00   Studium

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen:
Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung
https://www.berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Fakultativ:
CHF 1'450.00  Interne Prüfungen
CHF 1'550.00  Intensiv-Seminar
CHF 1'750.00  Kombi-Angebot

 

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wangen an der Aare (BE)

Hotel Al Ponte
Wangenstrasse 55
3380 Wangen an der Aare

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters

Dauer

15 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch