Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 14. November zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Business Engineer NDS HF, dipl.

Diplom NDS HF

ABB Technikerschule Baden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Betriebstechnik, Arbeitssicherheit, Technisches Kader

Swissdoc

7.590.11.0

Aktualisiert 10.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit dem Nachdiplomstudium bereiten sich kaufmännische und technische Kadermitglieder auf die Übernahme von anspruchsvollen Führungsaufgaben in der Wirtschaft vor. In einem breiten Fächerprogramm bilden das Verstehen der Betriebswirtschaft, die Instrumente zur Führung sowie die Organisation und Gestaltung von Prozessen - ausgerichtet auf die verschiedenen Funktionen innerhalb eines Unternehmens - den Schwerpunkt der Ausbildung. Dabei wird der Dialog zwischen Technikern und Betriebswirtschaftern durch gemeinsame praxisorientierte Projektarbeiten gefördert und vertieft.

 

Voraussetzungen

Zulassung

HF-Abschluss für Technik oder Wirtschaft  oder gleichwertige Ausbildung (HFP, FH, Uni).

 

Kosten

CHF 9'800.- Studiengebühr, CHF 1'200.- Prüfungsgebühr, ca. CHF 1'000.- Lehrmittel

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. Business Engineer NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte Oktober

Dauer

2 Semester plus Diplomarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Informationsabende gemäss Website.

ABB Technikerschule Baden

Weitere Label:

  • IQNet
  • Modell f

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch