?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Die technische Störung der letzten Tage wurde behoben. Das Portal steht wieder vollumfänglich zur Verfügung.

Suche

Maurer/in EFZ (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Freiburgischer Baumeisterverband - FBV

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.430.3.0

Aktualisiert 20.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Berufskundliche Kurse laut Programm der gewerblichen und industriellen Berufsschule Freiburg (2. und 3. Lehrjahr Maurer/in)
  • Überbetrieblichen Kurse laut Programm des SBV (2. und 3. Lehrjahr Maurer/in)

Lernziel

Erlangen des Fähigkeitszeugnisses (Lehrabschluss) als Maurer basierend auf Art. 34 des Bundesgesetzes über die Berufsbildung, sowie Art. 32 der Berufsbildungsverordnung.

Voraussetzungen

Zulassung

Berufserfahrung:
Für Bauarbeiter/innen, die in einer Baufirma als Hilfsmaurer/in oder Maurer/in arbeiten, mindestens 3 Jahre Baustellenerfahrung.

Zielgruppe: Bauarbeiter, die in einer Baufirma oder bei einer Tiefbaufirma arbeiten.

Anmeldung

Anmeldefrist: Ende August

Kantonales Amt für Berufsbildung
Derrière les Remparts 1
1700 Freiburg
Tel. +41 (0)26 305 25 00

Kosten

Kurskosten: CHF 870.- pro Woche
Examen: CHF 1'000.-
Mittagessen: CHF 14.-/Tag (obligatorisch)

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Maurer/Maurerin EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Berufskundlicher Unterricht: Gewerbliche und industrielle Berufsschule, Derrière les Remparts 5, 1700 Freiburg
Überbetriebliche Kurse: Maurerhalle, Route de la Prairie 4, 1700 Freiburg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters.

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch

Dieses Angebot wird sowohl auf Deutsch, als auch auf Französisch durchgeführt.

Links

berufsberatung.ch