Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

European Business

Master UH

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Soziales, Sozialwissenschaften - Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studiengebiete

Internationale Beziehungen - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

6.731.12.1 - 6.616.2.0 - 6.616.3.0

Aktualisiert 21.10.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Dieses auf Managementaspekte ausgerichtete Studienprogramm widmet sich dem internationalen Management im Allgemeinen und der Geschäftstätigkeit in Europa im Besonderen. Die Studierenden erhalten Einblick in die zur Verwaltung internationaler Unternehmen benötigten Methoden, Konzepte und Werkzeuge. Ferner werden ihnen ein interkulturelles Bewusstsein und wichtige Sozialkompetenzen vermittelt, um sie in die Lage zu versetzen, internationale Managementteams auf erfolgreiche und wertvolle Art zu unterstützen. Das vielfältige Angebot an Kursen aus verschiedenen Geschäftsfeldern (Strategie, Finanzen, Personalwesen usw.) umfasst Vorlesungen, Gruppenarbeit und Fallstudien in interkulturellen Teams. Aber auch Unternehmensexkursionen und Besuche von Führungskräften multinationaler Unternehmen und internationaler Organisationen stehen auf dem Programm. Zudem hat die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg mit der EM Strasbourg Business School in Frankreich und der Università di Pavia in Italien zwei Double Degree Programme entwickelt. Im Rahmen dieser Masterprogramme wird ein Studienjahr in Freiburg absolviert und ein Studienjahr in Strassburg oder Pavia.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Kreditpunkte.
Das Masterstudium "European Business" erfordert den Erwerb von 90 ECTS-Punkten, inklusive der Masterarbeit oder von 120 ECTS-Kreditpunkten, im Rahmen der optionalen Double degree Programme.

Aufbau der Ausbildung

European Business (90 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Courses ECTS
A total of at least 63 ECTS credits have to be collected from semester courses, with the following conditions: 63*
mind. 
European Business Module 27
mind.
One complete module (a module ist complete when 12 ECTS are reached) taken from:
- Strategic and General Management
- Marketing
- Finance
- Accounting and Control

12
min.

Additional courses:
Any Master courses of the Faculty of Economic and Social Scences, as well as maximum 9 ECTS from Master programmes of the University.

24
max. 

Master Thesis 27
Total 90

*Of the total ECTS credits in exams for the Master in European Business programmes, maximum 9 ECTS credits can be chosen in Bachelor courses, if they have not already been validated for a Bachelor programme.

Fächerkombination

Im Rahmen der optionalen Double degree Programme kann ein Master zu 120 ECTS absolviert werden.
Genauere Angaben unter: Studienplan Double Degree

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

European Business kann nicht als Master-Nebenfach gewählt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Für Inhaber/innen eines Bachelor einer Schweizer Universität:

Zulassung ohne zusätzliche Anforderungen

  • Bachelor in Betriebswirtschaftslehre
  • Universitärer Bachelor mit mindestens 60 ECTS in Betriebswirtschaftslehre, welche dem Nebenfach der SES Fakultät entsprechen.

Zulassung mit zusätzlichen Anforderungen
Inhaber/innen eines anderen universitären Bachelor der Schweiz müssen ein Zusatzprogramm mit bis zu 60 Kreditpunkten erfüllen.

Link zur Zulassung: unifr.ch > Dienststelle für Zulassung und Einschreibung Informationen zu Zulassung, Fristen. Online-Anmeldung.

Anmeldung

Voranmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April
Frühlingssemester: 30. November

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 655.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung "C;
  • Fr. 805.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Arts in European Business, Universität Freiburg

Perspektiven

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.

Doktorat / PhD

In dieser Studienrichtung besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines Doktorats. Für die Zulassung zur Promotion (Dr. rer. pol.) ist ein Lizentiats- oder ein Mastertitel an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät mit der Gesamtnote von mindestens 5.00 (in der Regel) erforderlich.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühjahrssemester

Dauer

3-4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

In einzelnen Modulen können Kurse auch in Deutsch oder Französisch belegt werden (max. 18 ECTS).

Bemerkungen

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: http://www.unifr.ch/ses

Links

Auskünfte / Kontakt

Dekanat: decanat-ses@unifr.ch / www.unifr.ch/ses