Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Internationales Logistik-Management (ILM)

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Technik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.617.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

MAS: Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

 

Grundlagen und Methoden um auf weltweite Phänomene und Themen einzugehen:
Internationali­sier­ung und Globalisierung.
Individualisierung der Angebote und Dienstleistungen.
Einbezug der Umwelt­fragen und der Informationstechnologien.

Unterstützte Kombinationen von CAS:

  • Supply Chain Management (SCM)
  • Operational Excellence (OE)
  • Intralogistik

Lernziel

  • komplexe Logistik-Systeme analysieren, konzipieren, realisieren und weiterentwickeln (auch im internationalen Umfeld).
  • anspruchsvolle Logistik-Leistungspakete kompetent evaluieren. (z.B. im Rahmen von Outsourcing)
  • Den Logistikbereich ihres/eines Unternehmens noch besser führen.

 

ECTS Punkte

60

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss einer Universität, Fachhochschule, technischen Hochschule oder einer vergleichbaren Ausbildung mit 2-jähriger Berufserfahrung.

Studierende, die über keinen Hoch­schul­abschluss verfügen, können mit dem "Sur Dossier-Verfahren" zugelassen werden. Für diese Zulassung ist eine vergleichbare tertiäre Ausbildung nach BBT (wie ein Abschluss der TS, HF oder HFP) und eine 4-jährige Berufserfahrung mit Führungsaufgaben in der Logistik, Operations oder Einkauf erforderlich. Die Studiengangsleitung führt ein persönliches Aufnahmegespräch durch.

Kosten

CHF 22'500.- inkl. Master Thesis
(CHF 7'800.- pro einzelner CAS)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg/Windisch und in Firmen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Einstieg mit jedem CAS möglich

Dauer

4 Semester, 3 CAS plus Master Thesis
Total 1500 Stunden, davon 480 Präsenz­unterrichtstunden, 375 Stunden Master Thesis.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Informationsveranstaltungen zu den Weiterbildungsangeboten:

http://www.fhnw.ch/technik/weiterbildung/informationsveranstaltungen-weiterbildung

Links

Auskünfte / Kontakt

Direkter Link: http://www.maslogistik.ch
Sekretariat Weiterbildung, Steinackerstrasse 5, 5210 Windisch,
Tel. 056 462 46 76, weiterbildung.technik@fhnw.ch
Studiengangsleiter: Jörg Schmitt,  joerg.schmitt@fhnw.ch