?global_aria_skip_link_title?

Suche

Innenarchitektur und Szenografie

Bachelor FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Gestaltung und Kunst

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Studiengebiete

Innenarchitektur

Swissdoc

7.450.6.0

Aktualisiert 03.06.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Schon immer wurden Räume und Orte für bestimmte Zwecke und Stimmungen gestaltet: Das ist die Aufgabe der Innenarchitektur.

Mehr zur Studienrichtung Innenarchitektur

Beschreibung des Angebots

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Die Transformation in eine fossilfreie, CO2 neutrale Welt und die Kultivierung von Responsabilität sind bedeutende Gestaltungsaufgaben: Sie schliessen die ‹Wieder-lebenswert-Machung› unserer Räume in ihrer sozialen, ökologischen und ökonomischen Dimension ein. Im Studiengang Innenarchitektur und Szenografie ist es ein Anliegen, Nachhaltigkeit in der Lehre zu erproben und zu etablieren. Denn Gestalter*innen der Innenarchitektur und Szenografie entwerfen positive Konzepte und konkrete Bilder für den gesellschaftlichen Wandel: Für Innenräume wie für den urbanen öffentlichen Raum gestalten Sie Orte des sozialen Austauschs, des Zusammenlebens und der Koexistenz. Während des Studiums erwerben Sie einen breiten Fundus an theoretischem Wissen und üben sich in der Recherche, Analyse und Reflexion ihrer Erfahrungen und in kritischem Denken. Dem Entwerfen von öffentlichen Räumen nähern sich die Studierenden nicht nur in den Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen – sie setzen ihre Konzepte auch öffentlich und im Massstab 1:1 um. Gelegenheit hierfür bieten Kooperationsprojekte.

Aufbau der Ausbildung

180 ECTS (Kreditpunkte)
1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Eidg. anerkannte Berufsmaturität, gymnasiale Maturität oder Fachmaturität bzw. Nachweis einer anderweitig erworbenen gleichwertigen Ausbildung auf Sekundarstufe II.

Es ist eine mindestens einjährige Arbeitswelterfahrung in einem der Studienrichtung verwandten Beruf oder der Besuch eines einjährigen gestalterischen Vorkurses oder ein äquivalenter Abschluss nachzuweisen (z. B. Berufsabschluss in einem der Studienrichtung entsprechenden Beruf, gestalterische Berufsmaturität, gymnasiale Maturität mit Schwerpunkt bildnerisches Gestalten).

Siehe auch: Zulassung Fachhochschule FH

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Kosten

CHF 700.- pro Semester (CH)
CHF 1'000.- pro Semester (EU)
CHF 5'000.- pro Semester (Nicht-EZ/EFTA)

CHF 100.- Anmeldegebühr

CHF 200.- Immatrikulationsgebühr

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel, Materialkosten, Exkursionen, Bücher, Speichermedien etc.

Zu den Semestergebühren kommen folgende Materialkosten hinzu: Im 1. bis 5. Semester CHF 2'200.-, im 6. Semester (Diplom und Präsentation) CHF 4'000.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Arts FHNW FH in Innenarchitektur und Szenografie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im September (Woche 38)
Den genauen Anmeldetermin finden Sie auf der Homepage im Internet.

Dauer

3 Jahre, Vollzeitstudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Institut Innenarchitektur und Szenografie
Tel. +41 61 228 40 55
E-Mail: info.in3.hg@fhnw.ch

berufsberatung.ch