Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflege: Medikamentenabgabe, Fachkurs

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ziel dieses Kurses ist die Kompetenzerweiterung in der Medikamentenabgabe. Sie setzen sich mit der Pharmakodynamik und Pharmakokinetik sowie den Wechselwirkungen und Nebenwirkungen der Medikamente auseinander. Sie vertiefen und erweitern ihr Wissen zu häufig verabreichten Medikamentengruppen.
 
Inhalt:
Pharmakodynamik, Pharmakokinetik
Auswirkungen Medikamente auf Patienten/Patientinnen
Medikamentengruppen
Wechselwirkungen, Nebenwirkungen
Arzneimittel bei Schwangerschaft / alten Menschen
Informationsquellen zu Arzneimitteln
 
Medikamentengruppen:
- Analgetika/Antiinfektiva
- Herz-Kreislauf, Atmung
- Diuretika, Antikoagulantia
- Schlafmedikamente, Magen-Darm-Trakt
- Psychopharmaka, Antiparkinsonmittel
- Hormone, Medikamente in der Palliative Care

Lernziel

Kompetenzen:
Die Teilnehmerinnen:

  • nutzen, verschiedene Quellen, um Informationen über Medikamente zu erhalten
  • überprüfen die zu erwartende Wirkung der Medikamente
  • geben verordnetet Medikamente an die Patienten ab
  • leiten geeignete Massnahmen ein bei Arzneimittelunverträglichkeiten
beraten Patienten fachkompetent bezüglich ihres Medikamentenmanagements

Voraussetzungen

Zulassung

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Fachangestellte Gesundheit

Zielpublikum

Fachanagestellte Gesundheit EFZ

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat der HFGZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Module zu 1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Informationen unter:
Tel.: 041 205 36 49
Email: services.weiterbildung@hfgz.c

Links