Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Digital Banking

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 21.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS.

CAS Digital Banking - Spezialist/in im Digitalisierungsprozess in der Finanzbranche

Mit dem CAS Digital Banking erhalten die Studierenden ein umfangreiches Expertenwissen über die Digitalisierung der Finanzbranche und deren wichtigsten Implikationen auf die einzelnen Produkte, Dienstleistungen und Kommunikationskanäle. Im Lehrgang werden relevante Best Practice Beispiele aus dem In- und Ausland aufgezeigt und die notwendigen Schlussfolgerungen gezogen. Ebenso verstehen die Studierenden die Auswirkungen der Digitalisierung auf künftige Geschäftsmodelle.

Studieninhalt

  • Umfeld des digitalen Banking: Information Technologie / Finanz- und IT-Regulierung / Service-Industrie / Kundenverhalten / Studienreise London
  • Strategisches Digital Banking: Ertrag- und Kostenmanagement / Case Studies / Change Management
  • Digitales Kundenmanagement: Trends Kundenmanagement / Digitale Kampagnen und Events / Digitale Vertriebsunterstützung / Digitaler Kundenservice und CRM
  • FinTech Produkte und Lösungen: Self Service Banking / Payment-Entwicklungen / Digitales Anlegen / Online Finanzierungen 

Lernziel

Entwicklung des Digital Banking in technischer, rechtlicher und gesellschaftlicher Sicht:

  • Effizienzvorteile der Digitalisierung einer Bank
  • Digitale Veränderungsprozesse bewältigen, steuern und begleiten sowie im Unternehmen durchsetzen
  • Konkurrenz-Differenzierung durch Digitalisierung
  • Kenntnisse der interaktiven Kommunikationskanäle
  • Zukünftige Distributionskanäle für digitale Produkte
  • Trends im digitalen Kundenmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

Tertiärabschluss oder gleichwertige Qualifikation
und mind. drei Jahre relevante Berufserfahrung

Zielpublikum

  • Fach- und Führungskräfte von Universal- und Privatbanken und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Fach- und Führungskräfte von Providern von digitalen Lösungen bzw. von FinTech-Lösungen für die Finanzdienstleistungsindustrie
  • Berater/innen im Bereich Digital Banking (Informatiker/innen, Marketingspezialisten/-innen, Wirtschaftsprüfer/innen, Anwälte etc.)

Kosten

CHF 9'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Digital Banking

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich im Frühjahr

Dauer

6 Monate, 21 Tage, 170 Lektionen, monatlich Do - Sa

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Grafenauweg 10
6302 Zug
+41 (0)41 757 67 67
ifz@hslu.ch