Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Experte/Expertin in Finanzmarktoperationen

Eidg. Diplom HFP

Azek Swiss Training Center for Investment Professionals

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bülach (ZH) - Genf (GE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.26.0

Aktualisiert 31.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Studiengang  bereitet auf die eidg. Höhere Fachprüfung vor. Er ist eine finanzfachliche Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzmarktoperationen und vermittelt eine umfassende Grundausbildung im Operationsbereich bezüglich Finanzinstrumenten und den damit verbundenen Post-Trade Funktionen sowie Marktinfrastrukturen.

Inhalt:

  • Finanzinstrumente

  • Rolle und Organisation der Finanzinstitutionen

  • Funktionen in Operations in Bezug auf Finanzinstrumente (Execution, Abrechnung und Steuern, Clearing und Settlement, Reconciliation)

  • Aktivitäten des Custodian

Voraussetzungen

Zulassung

Gute Englischkenntnisse, da die meisten Schulungsunterlagen in englischer Sprache verfasst sind.

Prüfungsvoraussetzungen:

  • Abschluss eines eidg. Fähigkeitszeugnisses, einer gymnasialen Maturität oder gleichwertiger Ausweis und 5 Jahre praktische Tätigkeit in den Bereichen Bank, Finanz, Informatik, Rechnungswesen, Audit oder Compliance oder
  • Abschluss eines eidg. Fachausweises, eines Diploms einer Fachhochschule oder gleichwertiger Ausweis und 3 Jahre praktische Tätigkeit in den obengenannten Bereichen oder
  • Universitätsabschluss oder gleichwertiger Ausweis und 2 Jahre praktische Tätigkeit in den obengenannten Bereichen und
  • Erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigung

Kosten

CHF 7000.- Präsenzunterricht
CHF 4300.- Distance-Learning
Für Lehrgängen mit Prüfungen ab 1.1.2018 werden den Studierenden 50% der Ausbildungskosten vom Bund rückerstattet. Die Prüfungskosten von CHF 1'600 sind davon ausgenommen.

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Eidg. Fachausweis für Techniker in Finanzmarktoperationen (FMT)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bülach (ZH)
  • Genf (GE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Vorkurs Buchhaltung: Dezember (fakultativ)
Vorkurs Mathematik: Januar (fakultativ)
Hauptkurs: Febuar

Dauer

5 Monate, Präsenzunterricht oder Distance-learning
Der Zeitaufwand beträgt je nach Vorkenntnissen rund 280-380 Stunden, dies entspricht rund 16 Wochenstunden. Im Format Präsenzunterricht sind rund 80 Stunden davon Unterrichtslektionen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links