Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Langzeitpflege und -betreuung, Fachweiterbildung

Abschluss Verband

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Erweitertes Fachwissen
- Gerontologie
- Geriatrie, Gerontopsychiatrie
- Pflegefachwissen rund ums Alter
- ethische Prinzipien, ethische Entscheidungsfindung

Qualitätssicherung
- Pflegequalität, kundenorientiertes und qualitätsbewusstes Handeln
- QS-Instrumente
- Pflegeprozess, Pflegediagnosen
- Wissensmanagement

Organisation
- Konzepte: Aufgaben - Kompetenzen - Verantwortung, Führen mit Zielen, Instruktion, Delegation im Arbeitsalltag, Aufgabenpriorisierung
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Kommunikation, Konfliktbewältigung
- Sozialversicherungen, Krankenkassen
- Leistungserfassung und -dokumentation

Lernziel

Die erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung befähigt die Teilnehmenden, im Bereich der stationären Langzeitpflege und -betreuung den Pflegeprozess zu führen und die Tagesverantwortung zu übernehmen.

Voraussetzungen

Zulassung

- Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertig anerkannter Berufsabschluss (siehe Zielgruppen)
- Berufliche Pflege- oder Betreuungserfahrung bei Lehrgangsbeginn: 2 Jahre nach Berufsabschluss mit einem Beschäftigungsgrad von mindestens 60% Prozent, bei tieferem Beschäftigungsumfang entsprechend länger
- Empfehlung des Anstellungsbetriebes

- Sprachkompetenz: B2 oder höher gemäss Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (www.europaeischer-referenzrahmen.de/sprachniveau.php)

Zielpublikum

•Betagtenbetreuerin / Betagtenbetreuer •Deutsche Altenpflegerin / Deutscher Altenpfleger •dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann •Fachfrau Betreuung / Fachmann Betreuung •Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit •Krankenpflegerin / Krankenpfleger FASRK

Kosten

CHF 8'800.-
CHF 8'000.- Mitglied OdA-GSAG

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Der erfolgreiche Abschluss führt für Teilnehmende mit Arbeitgeber im Kanton Aargau zur Anerkennung auf Stufe Tertiär im Richtstellenplan für Institutionen der Langzeitpflege.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

40 Tage innert ca 18 Monaten
2- bis 4-tägige Blöcke

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch