?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Kinésiologie

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Espace Santé Esclarmonde SA

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Genf (GE) - St-Maurice (VS) - Lavey-les-Bains (VD)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.10.0

Aktualisiert 15.01.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

La trame de base de notre formation professionnelle en Kinésiologie repose sur une colonne vertébrale au sein de laquelle figurent notamment la panoplie d’outils nécessaires pour un usage professionnel de la Kinésiologie et du test musculaire et la méthodologie de travail sur laquelle se greffent 4 branches/domaines majeurs au sein desquels les corrections/équilibrations seront sélectionnées :

– Domaine STRUCTUREL / PHYSIQUE
– Domaine ÉCOLOGIE PERSONNELLE (Biochimie-Nutrition)
– Domaine ÉMOTIONNEL / MENTAL
– Domaine ENERGÉTIQUE / ELECTRIQUE

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Avoir un certificat fédéral de capacité (CFC), une maturité professionnelle ou faire une reconnaissance d’acquis de son expérience professionnelle
Entretien d'admission obligatoire pour valider le projet de formation.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Pour la reconnaissance du diplôme par les principaux organismes faisant foi envers les assurances maladies complémentaires (ASCA, RME, APTN,...), il est indispensable de suivre un cursus complémentaire de base en anatomie - physiologie - pathologie (Tronc commun en médecine académique).

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Genf (GE)
  • St-Maurice (VS)
  • Lavey-les-Bains (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Se renseigner

Dauer

840 heures au minimum

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Links

berufsberatung.ch