Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Coaching- und Beraterausbildung

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.13.0

Aktualisiert 21.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Coaching ist eine lösungs-, ziel- und ressourcenorientierte Begleitung von Menschen in herausfordernden Situationen und hat die erfolgreiche Bewältigung von Aufgaben und Herausforderungen, die Erweiterung des Handlungsspektrums und die persönliche Reflexion zum Ziel. Beruflich wie auch privat werden Führungs-, Selbst-, Team-, Leadership- und Konfliktkompetenzen zu entscheidenden Schlüsselkompetenzen. Sie unterstützen als Berater/in Einzelpersonen, Teams und/oder Organisationen, sich erfolgreich zu entwickeln.

Voraussetzungen

Zulassung

Modul 1: Sekundarstufe 2-Abschluss, mind. 24-jährig und 3 Jahre Berufserfahrung / Die Anforderungen für die weiteren Module können Sie den jeweiligen Modulbeschreibungen entnehmen.

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte, Projektmitarbeitende, Team- und Gruppenleitende, wie auch Privatpersonen, die andere Menschen unterstützen sowie coachen, ihre Ziele ressourcenorientiert und selbstverantwortlich zu erreichen.

Kosten

Modul 1 CHF 2‘880.- (KV-Mitgl.), übrige CHF 2'980.-, Lehrmittel ca. CHF 100.- / Modul 2 CHF 9‘020.- (KV-Mitgl.), übrige CHF 9'150.-, Lehrmittel ca. CHF 250.-

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Im Anschluss an die Verbandsprüfung kann die "Eidg. höhere Fachprüfung abgelegt werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März 2017

Dauer

7 Semester berufsbegleitend (ganzer Lehrgang);
1-2 Doppeltage pro Monat, Freitag 8.15-17 Uhr und Samstag 8.15-16 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detailbroschüre: 041 417 16 00

Fachauskünfte: Hanspeter Fausch, Lehrgangsleiter, 061 831 10 10, hanspeter.fausch@praxis-bruecke.ch

Die modular aufgebaute Coaching- und Beraterausbildung findet in Kooperation der Praxis-Brücke AG mit dem KV-Luzern statt. Die Praxis-Brücke AG besitzt eine Ausbildungspartnerschaft beim BSO und ist bei der SGfB akkreditiert.

Links