Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingfachmann/Marketingfachfrau und Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau, Kombilehrgang

Eidg. Fachausweis BP

EBZ Solothurn-Grenchen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Solothurn (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik - Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0 - 7.613.14.0

Aktualisiert 29.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Marketingfachleute sind künftige Kadermitarbeiter und Marketingspezialisten, die Marketing- und Kommunikationskonzepte planen und realisieren, um die Unternehmensziele zu erreichen. Sie gewährleisten die Vernetzung der verschiedenen Instrumente (Produkt- und Preisgestaltung, Distribution, Verkauf, Werbung, VF, neue Medien, Messen, Sponsoring, usw.).

Verkaufsfachleute sind in der Lage, alle Bereiche des Verkaufs im Innen- und Aussendienst, sowie im Key Account Management effizient und wirtschaftlich zu führen. Sie übernehmen in ihrem Tätigkeitsgebiet die notwendigen Planungs und Koordinationsaufgaben. Absolventinnen und Absolventen der Berufsprüfung weisen sich über die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse aus, um im Absatzbereich anspruchsvolle Aufgaben und Kaderfunktionen zu übernehmen.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang beginnt, aufbauend auf den Bildungsgang Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf edupool.ch, mit der Grundlagenvermittlung für beide Ausbildungsrichtungen. Das Grundlagensemester wird mit einer Standortbestimmung (vernetzte Prüfung über die 5 Handlungsfelder) abgeschlossen. In einem weiteren Ausbildungsschritt wird die Vertiefungsrichtung, Handlungsfelder 6 - 8, getrennt nach Ausbildungsrichtung unterrichtet. Im Anschluss folgt die Prüfungsvorbereitung auf die eidg. Prüfung schriftlich und mündlich sowie die interne Prüfung.

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossene Grundbildung EFZ
  • Berufspraxis

Kosten

  • CHF 7890.-
  • CHF   900.- ca. Lehrmittel
  • CHF 1800.- ca. Prüfungsgebühr

Bundesbeiträge

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Solothurn (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

2 Semster
272 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Bitte verlangen Sie vom Kurssekretariat die ausführliche Dokumentation.

Links

berufsberatung.ch