Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Athletik Trainer/in S.A.F.S. Diplom

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAFS Swiss Academy of Fitness und Sports

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

7.721.6.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Core Performance
  • Kraft & Power
  • Explosivität und Plyometrie
  • Zyklische und azyklische Schnelligkeit
  • Zielgruppenspezifische Anwendungsbeispiele

Lernziel

Neben den trainingstheoretischen Grundlagen, der Analyse spezifischer Leistungskomponenten und der Trainingsplanung für Einzelsportler und Mannschaften liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf den praktischen Trainingsformen zur Verbesserung der Sprint-, Sprungund Wurfleistung sowie der Basisfähigkeiten Stabilität, funktionelle Ausdauer, Wendigkeit und der Fähigkeit, Bewegungsabläufe auch unter Zeitdruck präzise auszuführen.
 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Fitnessinstruktor mit Eidg. Fachausweis (oder gleichwertige Ausbildung)
  • Mehrjährige Trainings- und Berufserfahrung (Leistungssportler, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler nach Absprache)
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Bereitschaft und Kapazität für individuelle Arbeiten vor und zwischen den Präsenzphasen

Zielpublikum

– FitnesstrainerInnen, die ihren Kunden mehr als nur 08/15 Lösungen bieten wollen – Group Fitness Instructors, die im Ausdauerbereich einen soliden Background haben wollen – auch ambitionierte Mitglieder, die sich intensiv mit Ausdauertraining befassen, können auf Anfrage zugelassen werden

Kosten

CHF 3090; Ratenzahlung möglich

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mehrmals jährlich

Dauer

Ca. 9 Monate (2 Monate Studium der Unterlagen vor Kursbeginn/ 5 x 3 Tage Präsenzphase / ca. 2 Monate Hausarbeit und Vorbereitung Kompetenznachweis).

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links